wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Год: Регион: Канал:
3 программ
15-12-1975 - 21-12-1975
Каналы [4]: 1-я программа, 2-я программа, 3-я программа, 4-я программа
Регион: Москва
Источник: Правда
20-12-1975, сб
Каналы [5]: 1-я программа, 2-я программа, 3-я программа, 4-я программа, Радио
Регион: Москва
Источник: Правда
20-12-1975, сб
Каналы [7]: ARD, ZDF, G3, SWR3, BR3, DDR 1, DDR 2
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]

Programm vom Samstag, den 20. Dezember 1975
Erfaßt von Burkhard Schütt
Vormittagssendungen von ARD und ZDF
10.00 Erste Meldungen der Tagesschau
10.05 Die Drehscheibe
10.25 Bericht aus Bonn
10.50 Strategen der Liebe.
Von George Farguhar. Mit Claudia Wedekind, Heinz Ehrenfreund, Christine Wodetzky, Peter Fricke u. a.
Regie: Wilm ten Haaf
12.20 Die Umschau
12.50 Die Presseschau
13.00 Tagesschau
ARD Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands
15.00 Programmvorschau
15.10 Tagesschau
15.15 BR Das feuerrote Spielmobil - Doktor Allwissend. Fernsehmärchen, frei nach einer Erzählung der Brüder Grimm
15.45 Zum Blauen Bock. Musik und Humor beim Äppelwoi mit Heinz Schenk, Lia Wöhr und Reno Nonsens.
Mitwirkende: Erika Köth, Elisabeth Steiner, Kurt Böhme, Franzl Lang, Medium-Terzett
17.15 Blickfeld. Kirche und Gesellschaft
17.45 Tagesschau
17.48 Die Sportschau - Fußball-Länderspiel Türkei-Bundesrepublik Deutschland in Istanbul

NDR/RB

18.30 Unsere Penny. Heute : "Die 5 im Diktat"
19.00 Berichte vom Tage
19.15 Die aktuelle Schaubude - UNterhaltungssendung
WDR
18.35 Die Grashüpfer - Pioniere der Fliegerei (10)
19.15 Hier und Heute
19.50 Kurz vor 8. Information und Unterhaltung
HR
18.35 Sport-Journal
19.00 Sandmännchen
19.10 Unsere Penny   - Heute: "Im Wohnheim"
19.45 Hessenschau
SR
18.30 Abendjournal. Kontakte
18.45 Sandmännchen
19.00 Unsere Penny
19.30 Landesschau
SFB
18.30 Parabel
18.45 Meiner Frau bleibt nichts verborgen. Johns erster Fall
19.15 Wetterbericht - Wo uns der Schuh drückt
19.25 Berliner Abendschau
SDR/SWF
18.30 Abendjournal
19.00 Sandmännchen
19.10 Unsere Penny
19.45 Landesschau
BR
18.30 Nachrichten
18.40 Samstag-Journal
19.00 Nachrichten. Anschl. Floris von Rosemund
19.35 Sport
20.00 Tagesschau - Wetter
20.15 Benoni und Rosa (1). Ein Roman von Knut Hamsun.
Knut Hamsuns Roman, 1908 erschienen, schildert am Beispiel erotischer Beziehungen zwischen Menschen jener Zeit auch die ökonomische und geistige Veränderung. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der einflußreiche Kaufmann Mack, der Postbote Benoni, die Pfarrerstochter Rosa und der Anwalt Nicolai.
21.55 HR Ziehung der Lottozahlen
Tagesschau - Wetter
Das Wort zum Sonntag
22.15 Tatort (Wh.).
Eine todsichere Sache. Von Herbert Lichtenfeld. Mit Klaus Höhne, Manfred Seipold, Siegfried Wischnewski u.a. Die Frau des Industriellen Georg MoIl Ist verschwunden. Wenig später fordert ein Erpresser MolI zur
Zahlung von 100.000 Mark Lösegeld auf...
23.40 Tagesschau
Zweites Deutsches Fernsehen
13.00 Programmvorschau
13.30 Türkiye mektubu
14.15 Cordialmente dall'Italia
14.58 heute
15.00 Lassies neue Freunde - Heute: "Erinnerungen" (1)
15.20 Die kleinen Strolche - Heute: "Falsche Windpocken"
15.35 Sieben kleine Australier. Heute: "Die Trennung". Von Eleanor Witcombe
16.00 Das Dreiländerspiel. Ein Quiz für Kinder und Jugendliche
17.00 heute
17.05 Länderspiegel - Bildungsurlaub: Verzicht aus Angst um den Arbeitsplatz?
18.00 Direkt - Ein Magazin mit Beiträgen junger Zuschauer. Mit Beiträgen über die Bundeswehr und den zivilen Ersatzdienst.
19.00 heute
19.30 Hitparade. Präsentiert von Dieter Thomas Heck
20.15 Die Rakete. Eine nicht ganz frei erfundene Fernsehkomödie. Von D. Wedel
Mit Joachim Bissmeler, Gerhard Olschewski, Hans-Helmut Dickow, Monika Gabriel, Günter Strack, Evelyn Opela u. a.

Regie: Dieter Wedel.
Horst Sachtleb, Architekt und Bauunternehmer in Darmstadt, ist pleite. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt bieten ihm die Sowjets die Chance, eine Futtermittelfabrik zu bauen. Sie wollen gut bezahlen, erwarten als Gegenleistung aber auch ein Navigationsgerät, wie es in Starfightern verwendet wird...

Vorlage des Stückes war der Diebstahl einer Bundeswehrrakete, die 1967 in die Sowjetunion geschickt wurde.
22.00 heute
22.05 Das aktuelle Sport-Studio - Gastmoderator: Werner Schneyder
23.20 sw.gif (870 Byte) King Kong und die weiße Frau (Wh.)  - Amerikanischer Spielfilm von 1932
00.50 heute
DDR
19.30 Aktuelle Kamera
20.00 Einmal im Jahr. Gala-Abend des Schlager-Studios
21.45 Aktuelle Kamera
22.00 Voyou oder ein Strolch in Paris. Kriminalfilm
DRITTES PROGRAMM
HESSEN, WDR, NDR, BREMEN, SFB
16.00 Vorschau auf das Sonderprogramm. Realisation: Clemens Teichmann
16.30 Elf 1/2 - Musiksack. Heute mit: Man
17.00 So zärtlich war Suleyken. Nach den "Masurischen Geschichten" von Siegfried Lenz. Die Reise nach Oletzko
17.15 Mit der Kamera dabei. Die Sprache der Spatzen
18.00 Explorers - Entdecker. Roald Amundsen. Regie: David Cobham
18.50 Tanzstunde. Mit Gerd Hädrich. 1. Cha-Cha-Cha
19.05 Ihre Heimat - Unsere Heimat. Lieder, Tänze und Bilder aus Jugoslawien
19.15 Such mich nicht, wo ich nicht bin. Notizen einer Europäerin in Tansania
20.15 Prognose '75
21.25 Die Machtergreifung Ludwigs XIV. Ein Film von Roberto Rosselini.
22.55 Vor 40 Jahren. Wochenschauen von 1935. March of Time (9) vom 13.12. 1935
23.10 Der Untergang des AIpenIandes.
SÜDWEST
18.00 Sesamstraße (212)
18.30 Dein Haar hat Lieder, die ich liebe.
Nikolaus Lenau am Abend des Wahnsinns. Eine Sendung aus der Reihe "doppelpunkt"
19.00 Ikebana. 9. Rosen
19.15 Länder - Menschen - Abenteuer: Bei den Araucanern von Ruca Choroy
20.15 Prognose '75. Trafen die zu Jahresbeginn aufgestellten Prognosen ein?
21.30 TV-Musik: Gustav Mahler: "Lieder eines fahrenden Gesellen", gesungen von Hermann Prey.
BAYERN
16.40 Nachrichten
16.45 Skigymnastik (13). Von Manfred Vorderwülbecke und Jürgen Kemmler
17.15 Sehen statt Hören. Wochenmagazin für Hörgeschädigte
17.45 Reden und reden lassen (Wh.). (13) Zusammenfassende Diskussion
18.15 Kosten und Kostenrechnung. (13). Kosten und Entscheidungen
18.45 Abc der Tiere. (12). Schafe - Ziegen - Gemsen
19.15 ARD-Ratgeber: Gesundheit
19.45 Bayern heute
20.15 Die Tänzerin (1). Wenn nicht ein Schwan, dann ein Reh. Film von Klaus Kirschner
21.00 sw.gif (870 Byte) Das Lamm. Amerikanischer Stummfilm (1915).
In seinem ersten Spielfilm macht sich der Schauspieler D. Fairbanks über die amerikanische Anbetung des männlichen Heldenmuts und Draufgängertums zur Zeit des Wilden Westens lustig. Er spielt ein verwöhntes Muttersöhnchen aus reichem New Yorker Haus. Seine Verlobte verfällt den Verführungskünsten eines Helden und sieht plötzlich ihr "Lamm" mit ganz anderen Augen. Fairbanks versucht dem Texaner die Braut wieder abzujagen

Zurück zur Hauptseite

Quelle: stern Heft 52/1975

sw.gif (870 Byte) Schwarz/Weiß-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.