wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Добавить программу
Год: Регион: Канал:
2 программ
15-12-1975 - 21-12-1975
Каналы [4]: 1-я программа, 2-я программа, 3-я программа, 4-я программа
Регион: Москва
Источник: Правда
19-12-1975, пт
Каналы [19]: Vormittagsprogramm von ARD und ZDF, ARD, NDR / RB, SFB, WDR, HR, SDR / SWF, ZDF, HR3, N3, S3, WDR 3, DDR 1, DDR 2, Holland 1, Holland 2, Belgien (niederl.), Belgien (franz.), Dänemark
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]
Programm vom Freitag, dem 19. Dezember 1975
Erfasst von Ramona Schmitz
Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
Nur ?ber Zonengrenzsender
10.00
Tagesschau
10.05
Die Drehscheibe
10.25
Ein Platz f?r Tiere
Eine Sendung von und mit Professor Bernhard Grzimek
11.10
Die Rote Kapelle
Heute: 5. Das Netz zerrei?t
Fernsehfilm in sieben Teilen von F. P. Wirth
12.05
Kontraste
12.50
Presseschau
13.00
Tagesschau
ARDARD
15.50
Tagesschau
15.55 NDR
Bigband-Sound
Die NDR-Studio-Band in der Hamburger Fabrik
Film von Christian Widuch und Manfred R. Jentsch
Musikalische Leitung: Hans Hammerschmidt
16.40 WDR
Die Sendung mit der Maus
Ab 5 J.
Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger
17.10 WDR
Szene '75
Heute: Jochen steigt aus
Ab 13 J.
Geschichte von einem 'blauen Brief' und von Eltern, die immer nur das Beste wollten
Für den 15jährigen Jochen gab es in der Schule nie besondere Schwierigkeiten. Er war kein ausgesprochener Musterschüler, aber die Eltern waren mit seinen Leistungen im allgemeinen zufrieden. Sie hatten auch schon seinen späteren Beruf festgelegt: Er sollte Arzt werden und 'es einmal besser haben als sie'. Doch dann flattert eines Tages ein blauer Brief ins Haus - die Versetzung ist gefährdet. Als seine Leistungen weiter nachlassen, beschließt Jochen, den Kram einfach hinzuschmeißen. Er hat keine Lust mehr weiterzumachen. Selbst seine Freundin versteht ihn jetzt nicht mehr.
17.55
Tagesschau
NDR / RB
18.00
Sportschau
18.30
Berichte vom Tage
18.45
Sandmännchen
Jahreslieder: Leise rieselt der Schnee...
18.55
Nordschau-Magazin
19.26
Es ist noch was zu retten
Heute: Wilde Babys
Die Überbevölkerung muß abgebaut werden. Deshalb hat man jedem Ehepaar nur ein Baby zugebilligt, das von einer Samenbank abgerufen werden muß. Normal gezeugte Babys, 'wilde Babys', werdenmit einer Steuer belegt. Sie sind für junge Ehepaare ein Problem. Telerop bemüht sich bei den Bürgern um Verständnis.
19.59
b/w Programmhinweise
SFB
15.00
 - 15.30
Programmhinweise auf die kommende Woche
Zum Mitschreiben
18.00
Die Presseschau
18.10
Die 6 Siebeng'scheiten
Gießen gegen Siegburg
18.45
Im Werk notiert
Heute: Bew?hrungsfrist
19.15
Sandmännchen
Anschl.: Wetterbericht
19.25
Berliner Abendschau
WDR
18.05
Das große Gleichgewicht
Heute: Sind L?wen sch?dlich?
18.40
Hier und heute
19.20
Zwischen Kamera und Bildschirm
Das zerstörte Gleichgewicht
Wie weit hat die moderne Technisierung 'Das große Gleichgewicht der Natur' ge- bzw. zerstört? Das Laborschiff 'Max Prüss' untersucht seit 1964 regelmäßig die Wasserqualität des Rheins und seiner Nebenflüsse. Heute sind u. a. an Bord: Autor Kurt Blüchel ('Der Untergang der Tiere'), Wissenschaftler Dr. Wolfgang Erz und Minister Dieter Deneke.
HR
18.00
Nachrichten aus Hessen
18.10
Eine ganz gewöhnliche Geschichte
Heute: Der Ausweg
18.40
Wort-wörtlich
Szenen von und mit Dieter Hildebrandt und Werner Schneyder
19.15
Sandmännchen
Jahreslieder: Leise rieselt der Schnee...
19.20
Hessenschau
SDR / SWF
18.00
Abendjournal
18.30
Eine ganz gewöhnliche Geschichte
Heute: Der Ausweg
19.00
Sandmännchen
Beppo und Peppi
19.10
Wort-wörtlich
Szenen mit Dieter Hildebrandt und Werner Schneyder
19.45
Landesschau
20.00
Tagesschau
Wetterkarte, Hinweise für Wintersportler
20.15
Weites Land
Amerikanischer Spielfilm (1958)
James McKay, ein Gentleman aus Baltimore, kommt in den Westen, um die hübsche Rancherstochter Pat Terrill zu heiraten. Pats Vater, Major Henri Terrill, Herr über 10 000 Rinder, ist McKay als Schwiegersohn durchaus willkommen. Sein Verwalter Steve Leech dagegen sieht in ihm nur den unerwünschten Nebenbuhler. Denn auch Leech liebt Pat und hat sich Hoffnung auf sie gemacht. In seinen Augen ist McKay nichts weiter als ein reicher Fatzke, den er gern blamieren möchte. In bitterer Feindschaft lebt der Major mit seinem Nachbarn Rufus Hannassey. Beide sind scharf auf ein Stück Land, das wegen seines Wassers sehr wertvoll ist. Es gehört der Lehrerin Julie Maragon. Als McKay sie kennenlernt, ist er von ihr sehr angetan. Julie findet auch in sehr sympathisch und erklärt sich bereit, ihm das Land zu verkaufen, weil er sich verpflichtet, auch Hannasseys Vieh den Zugang zur Wasserstelle zu gestatten. Das wiederum empört Pat, so daß es zum Bruch zwischen ihr und McKay kommt. Da auch die Hannasseys auf das Land spekulieren,
wenden sie einfach Gewalt an, entführen Julie und wollen sie gehörig unter Druck setzen...
Originaltitel: The Big Country
Mit: James McKay (Gregory Peck), Julie Maragon (Jean Simmons), Pat Terrill (Carroll Baker), Steve Leech (Charlton Heston), Rufus Hannassey (Burl Ives) u. a.
Regie: William Wyler
21.45 WDR
Der 7. Sinn
Neue Verkehrsvorschriften im neuen Jahr
21.50 WDR
Bericht aus Bonn
Mit Friedrich Nowottny
22.15
Tagesschau
Wetterkarte, Hinweise für Wintersportler
22.30
Weites Land
Fortsetzung
23.45
Tagesschau
ZDFZDF
11.00
 - 11.30
Kli-Kla-Klawitter
Ab 5 J.
Geschichten vom Gewinnen und Verlieren
(Wh. vom Sonntag 14.12. u. Mittwoch 17.12.)
16.30
Studienprogramm Chemie
12. Chemie des Lebendigen - Moleküle organisieren sich
Funktionseinheiten auf kleinstem Raum - das Molekül als chemische Fabrik: Das sind die Eiweißstoffe, die Proteine. Als wahre Bauwunder aus oft Tausenden von Atomen steuern sie die chemischen Reaktionen im Organismus. Für ihren Bau verwendet die Natur in allen Lebewesen - vom Einzeller bis zum Menschen - die gleichen Bausteine, rund 20 Sorten von Aminosäuren. Die Sendung zeigt, wie die Natur Proteine mit einer ganz bestimmten Funktion in einer unvorstellbaren Fülle hervorbringt und sie für jeden Fall regelrecht maßschneidert. In Trickfilmen und an Modellen wird das Prinzip gezeigt, nach dem in jedem Organismus an Hand der genetischen Information Proteinmoleküle aufgebaut werden. Ferner wird gezeigt, auf wie geniale Weise diese lebenswichtige Information geschützt und von einer Generation auf die andere übertragen wird.
17.00
Heute
17.10
Schüler-Expreß
Ab 10 J.
Ein Journal für Mädchen und Jungen
Im Jahr 1948 wurde durch einen Uno-Beschluß, ohne Zustimmung der Araber, der Staat Israel gegründet in Palästina, der alten Heimat des jüdischen Volkes,das jahrhundertelang in alle Welt verstreut war. Zwischen den Arabern und den Israelis kam es seitdem immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Ergebnis: mehrere Kriege. Der 'Schüler-Expreß' besuchte Kinder in Ägypten und Israel. Gefilmt wurde der Alltag des ägyptischen Jungen Müreir aus Port Said und der des israelischen Mädchens Esther, das in einem Kibbuz nahe den Golanhöhen lebt. Wie sehen sie ihre Situation? Außerdem wird in einem Trickfilm die Entwicklung des israelisch-arabischen Konflikts gezeigt.
17.40
Die Drehscheibe
U. a.: Nachrichten in Schlagzeilen / Notizen aus den Bundesländern / In einer Aufzeichnung singt Karel Gott, der beliebte Schlagersänger aus der Tschechoslowakei, das stimmungsvolle Lied 'Weihnachten für alle Herzen'
Moderation: Ulrike von Möllendorf und Gerd Uhde
Er ist 36 Jahre jung, reich, charmant, witzig und unverheiratet: Karel Gott, die 'goldene Stimme aus Prag'. Er liebt Reisen, das Malen naiver Bilder, er sammelt leidenschaftlich gern - vor allem M?dchenherzen. Warum er noch nicht geheiratet hat? 'Ich f?hre ein turbulentes Leben, bin viel unterwegs!'
18.20
b/w V?ter der Klamotte
Heute: Der erbarmungslose Ba?geiger
Ab 8. J.
Die süße Elfie wird von Oskar Ludrian, einem zwielichtigen Filmregisseur, entführt. Sheriff und Polizeifotograf Harry Langdon gelingt es schließlich, Elfie wieder zu befreien. Kaum ist die Tat vollbracht, kommt schon der nächste Hilferuf: Daisy von Diwan, eine Kunstturnerin, fühlt sich in ihrem Haus von einem Verbrecher bedroht. Nachdem Harry festgestellt hat, daß es sich bei dem Verbrecher um den Verlobten der Dame handelt, will er seinen Beruf wechseln. Die enttäuschenden Erfahrungen im Dienst seiner Mitbürger veranlassen Harry, bei dem Musikpädagogen Professor Baldrian Presto die Kunst des Baßgeigens zu erlernen.
19.00
Heute
19.30
Auslandsjournal
ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt
Moderator: Rudolf Radke
20.15
b/w Der Kommissar
Heute: Eine Grenz?berschreitung
Kriminalserie von Herbert Reinecker
Goße Aufregung um die Entführung Ralf Ramins! Doch eines Nachts taucht der Junge unversehrt wieder auf. Einer seiner Entführer ist Toni Kerk, Sohn des Hausmeisters bei Ramins. Als die Polizei Toni festnehmen will,findet sie ihn vor der Tür - ermordet. Für Kommissar Keller ist klar: Die Täter müssen in Tonis engstem Freundeskreis gesucht werden. Herr Riedemann bestreitet, daß sein Sohn Ossi etwas mit Tonis Ermordung zu tun haben könnte. Heines und Klein gehen der Sache nach.
Mit: Kommissar Keller (Erik Ode), Grabert (G?nther Schramm), Heines (Reinhard Glemnitz), Erwin Klein (Elmar Wepper), Fr?ulein Rehbein (Helma Seitz), Frau Jason (E. Wiedemann), Erich Jason (Dieter Schidor), Frau Messmann (Inge Birkmann), Franz Messmann (B. Herzsprung), Dr. Weck (Dieter Borsche), Albert Weck (Christian Reiner), Herr Riemann (C. Biederstaedt), Ossi Riemann (Ekkehardt Belle), Frau Ramin (Eva-Ingeb. Scholz), Herr Ramin (Erland Erlandsen), Ralf Ramin (Tobias Ringelmann) u. a.
Regie: Michael Braun
v.l.n.r.: Reinhard Glemnitz, Elmar Wepper, Claus Biederstaedt, Ekkehardt Belle
21.15
Heute
21.30
Zauberhafte Zaubereien
Sensationen aus dem Olympia Paris
Durch die Sendung führt Tonia
Magier aus aller Welt trafen sich im Sommer im Pariser Olympia. Die besten Zauberkunststücke hat das ZDF aufgezeichnet: Yogi Syndra Kahn schluckt einen Degen; Jean Regil entfesselt sich und manipuliert mit Karten; Alan Alan befreit sich von einer Eisenkette; Ted Lesley liest die Gedanken einer Zuschauerin; Dany Doors verwandelt Tauben in Hunde und Kaninchen in Katzen; Bauchredner Fred Roby unterhält sich mit seinem (Stoff-) Hund Miki, und Jan Madd befreit seine Partnerin aus der 'Indischen Truhe'. Außerdem: Milo & Roger, zwei komische Illusionisten, sowie das Ballett Arthur Plaschaert.
22.30
Sport am Freitag
Mit Karl Senne
U. a. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen (Kür der Herren und Paare) sowie Fuball (2. Liga).
23.00
Edith Piaf: 'Ich bereue nichts...'
Heute wäre Edith Piaf, der berühmte 'Spatz von Paris', 60 Jahre alt geworden. Schauspieler Louis Jourdan erzählt die Lebensgeschichte der großen Chansonsängerin, die am 11.10.1963 starb. In Dokumentareinblendungen wird die Piaf bei Auftritten im Pariser Olympia und in den USA, zusammen mit Marlene Dietrich und Josephine Baker, gezeigt. Ihre Ehemänner und Liebhaber werden vorgestellt; Künstler und Stars, die sie gemacht hat, wie Yves Montand, Charles Aznavour, Eddie Constantine, Gilber Bécaud. Gezeigt wird ihre Trauung mit Theo Sarapo.
Regie: Michael Houldey
23.50
Heute
HR3
08.05
 - 09.50
Schulfernsehen
(Wie Montag)
18.00
Urmel spielt im Schloß
Heute: (4). Ausgetr?umt
18.30
Hier Studio Kassel
Meldungen - Meinungen
19.00
Fragezeichen - Plaudereien über ein Wissenschaftsproblem
Giftmüllskandale
19.45
Parteiarbeit an der Basis
(8). Streitobjekt: Flughafen Hangelar
Sonntag für Sonntag werden die Bürger von Hangelar bei Bonn aus ihrer Ruhe geschreckt: Nur wenige hundert Meter über ihren Häusern kreisen dröhnende Sportflugzeuge. Die Belästigten haben sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen. Ziel: Der Flugverkehr soll eingeschränkt werden.
20.00
Tagesschau
Wetter
20.15
Berichte aus der Wissenschaft
Im Wein ist Wahrheit und wieviel Chemie?
Unser Wein ist verdächtig 'süß'. Was muß alles technisch mit dem Wein getan werden, um ihn süß, glanzhell und kurzfristig in die Flasche zu bekommen? Die massive Manipulation ist bedenklich, von der Nivellierung des Geschmacks bis hin zur Gefährdung der menschlichen Gesundheit durch die zugesetzten Fremdstoffe.
21.00
Nachrichten
21.10
George Plimpton
Reporter am fliegenden Trapez
George Plimpton, ein Reporter aus New York, hat einen Beruf daraus gemacht, Neuling zu sein. So sammelt er die ungewöhnlichsten Erfahrungen und berichtet darüber: Er ließ sich z. B. zum Pistolenhelden ausbilden und wurde im Spielfilm 'Rio Lobo' von John Wayne erschossen.
21.40
Mit Vollgas auf den Fernsehturm
Die Motorradartisten Oskani und Stey
21.55
Sendeschluß
N 3N3
08.05
Schulfernsehen
Arbeitslehre im 7. Schuljahr
08.35
Schulfernsehen
Geschichten über Mathematik
09.05
Schulfernsehen
Politische Bildung im 9./10. Schuljahr
09.35
Schulfernsehen
Mathematik im 8./9. Schuljahr
10.05
Schulfernsehen
Mathematik im 5. Schuljahr
10.35
Schulfernsehen
Das Schaufenster. Medienkunde ab 7. Schuljahr
11.05
Schulfernsehen
Arbeitslehre
12.05
Schulfernsehen
Englisch im 7. Schuljahr
(Schulfernsehen nur für NDR u. Radio Bremen)
09.00
Für die Grundschulen
Auf dem Spielplatz. Spielen wir zusammen?
10.00
Für die Sekundarschulen
Mobilmachung zum Frieden.
Zwei sind mehr als einer...Die gewaltfreie Aktion
(Nur für Sender Freies Berlin)
18.00
Sesamstraße
(Folge 206)
Für Kinder im Vorschulalter
(Wh. v. 13.10.1975)
18.30
Ihre Heimat - unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Jugoslawien
18.45
Film als Hobby
(26). Ein Fernsehkurs für Schmalfilmamateure
Von Jan Thilo Haux und Max Rendez
Sie fragen - wir antworten
19.00
Vom Umgang mit Haustieren
(13). Urtiere hinter Glas
Buch: Frank Allmer
Regie: Peter W. Fera
19.15
Kybernetik
(13). Verhalten
Buch und Regie: Zdenek Sagasser
19.30
Produktionstechniken
Geigenbau
Von Joachim Teschner und Fritz Gebhard
20.00
Tagesschau
Wetter
20.15
Können Sie Kino?
Filmstudenten ohne Perspektive?
Bericht von Christa Maerker
21.00
Das politische Studio
Viel wissen, wenig sagen?
Die regierungsamtliche Öffentlichkeitsarbeit
Mit einem Filmbericht von Karlheinz Knuth
Teilnehmer: Felix von Eckardt, Conrad Ahlers, Klaus Bölling und die Journalisten Hildegard Purwin, Dr. Wolfgang Wagner, Gerd Kolbe
Leitung: E. Kruppa
22.45
Sendeschluß
S 3S3
08.20
Schulfernsehen
Mathematik 5. Schuljahr
(38) Subtraktionsverfahren im Stellenwertsystem
09.45
Schulfernsehen
Mathematik 7. Schuljahr
Instruktionssendung III/3 A
17.25
Schulfernsehen
Mathematik 7.Schuljahr
Lehrer-Eltern-Vorinformation (13)
18.00
Die Bremer Stadtmusikanten
Puppentrickfilm
18.15
Die Wichtelmänner
Ein Puppenfilm
18.30
Telekolleg II
Sozialkunde
(13). Zentrale Probleme der Weltpolitik
19.00
Sandmännchen intern.
19.05
Für Jugoslawen
19.15
b/w Zehn Jahre Vaticanum II
Zusammenfassung eines öffentlichen Collogquiums der internat. katholischen Zeitschrift 'Communio'
20.00
Tagesschau
Wetter
20.15
Unsereins
Rechtes und Schlechtes aus dem täglichen Leben
Das S3-Sozialmagazin befaßt sich in 'Schließfach 820' mit dem Stichwort 'Abmagerung'. In der Rubrik 'Tip': Fernsehpfarrer A. Sommerauer gibt Hinweise zur Gestaltung der Weihnachtszeit. Dazu: Beitrag zur Rentenberatung, Autogenes Training u. a.
21.00
Die soziale Verantwortung des Schriftstellers
Eine Podiumsdiskussion
Anschl.: Kurznachrichten
WDR 3WDR 3
08.05
Schulfernsehen
Dreimal Wasser (3)
08.20
Schulfernsehen
Paßt uns die Rüstung? (4)
08.55
Schulfernsehen
News of the week
10.05
Schulfernsehen
Berufe im Test (2)
11.15
Schulfernsehen
Meine Freizeit, deine Freizeit (6)
11.50
Schulfernsehen
Arbeitsgemeinsch. Schülerferns. (2)
17.00
Grenzen und Möglichkeiten der politischen Malerei
Gespräch zw. K. P. Brehmer, H. Duwe u. W. Petrick
17.45
Test of violence
Zu Bildern des Malers J. Genovés
18.00
Aller Anfang ist schwer
(4). Aus Kindern wurden Schüler
18.30
Die Selbermachers
(11). Fliesen in Küche und Bad
19.00
Sandmännchen intern.
19.05
Für Jugoslawen
19.15
Landesforum
19.45
Neuestes aus NRW
19.55
Für und Wider
20.00
Tagesschau
Wetter
20.15
Kunst als Büttel der Ideologie?
Beispiele zur Frage der Wirkung politischer Malerei.
Von Fritz J. Raddatz
21.00
Kopf um Kopf
Spiel mit Wissenschaft
Mit Karl-Heinz Wocker und Georg Rudinger sowie Teams aus Naturwissenschaftlern der Universitäten Hamburg und Düsseldorf
(Ende offen)
Anschl.: Zum Mitlesen (Letzte Nachrichten)
DDR 1DDR 1
07.45
Medizin nach Noten
07.55
Russisch
08.20
Vorschau
08.25
Aktuelle Kamera
09.00
Prisma
09.30
Außenseiter
10.30
Der Mann von Maisinicu
12.25
Nachrichten
14.30
Vorschau
14.35
Medizin nach Noten
14.45
Mit der Kamera erlebt
15.15
Das Spiel vom argen Schalk
16.30
Dorf modern
17.00
Wochenend-Mosaik
17.25
Nachrichten
17.30
Wie wär's
18.00
Medizin nach Noten
18.10
Telespiegel
18.35
Vorschau
18.40
Das Farnkraut
18.50
Sandmännchen
19.00
Ein Holzschnitzer erzählt
Bericht
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Durch die Wüste und Dschungel
Polnische Abenteuerserie
3. Angstvolle Nächte
4. Ungewöhnliche Freunde
Mit T. Medrzak
21.35
Wir empfehlen
21.50
Verkehrskompaß
21.55
Aktuelle Kamera
22.10
Das ist meine Melodie: Miro Ungar
22.50
Sport am Abend
23.20
b/w Spätnachrichten
DDR 2DDR 2
18.40
Vorschau
18.50
Sandmännchen
19.00
Wochenend-Mosaik
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Kuba im Jahre 17
20.40
Das Bronzearmband
Spielfilm mit Nar Sene
22.05
Spätnachrichten
Holland 1
10.45
Télévision scolaire
18.15
Cours instructif
18.45
Kortweg
18.55
Kurznachrichten
19.05
Gala d'artistes
19.55
Van Speykshow
21.35
Tagesschau
22.55
Interview avec la Premier Ministre
23.05
Un corps de musique
23.10
WCC Assemblee Nairobi
Holland 2
18.45
Brigadier Dog
19.05
Hitparade
Musikalische Unterhaltungssendung
20.00
Tagesschau
20.25
De Mounties
21.25
Hammond Brothers
22.15
Televizier
Magazin
22.55
Sportpanorama
23.25
Spätnachrichten
Belgien (niederl.)
18.00
Ti-ta-tovenaar
18.05
Volkshochschule
18.35
La grande aventure
Dokumentarfilmserie
19.00
Paling en Ko / Do beriegers
Zeichentrickfilme
19.10
Heilige Messe
19.40
Mitteilungen
Wetter
19.45
Tagesschau
20.15
Van Pop tot Folk
Unterhaltungssendung
20.40
Superstar
21.50
Wikken en wegen
Verbrauchermagazin
22.35
Spätnachrichten
Belgien (franz.)
18.10
1,2,3,...j'ai vu
Für die Kleinen
18.30
Sept sur sept
19.00
Présence protestante
19.30
Antenne-Soir
Ein Regionalmagazin
19.40
Das Wetter
19.45
Tagesschau
20.15
Les marins belges pendant la guerre
Von Jacques Cogniaux u. A. Nayaert
21.15
b/w Les sourires d'une nuit d'été
Regie: Ingmar Bergman
23.10
Spätnachrichten
D?nemark
16.00
Klokken Fire
Wochenendprogramm für Kinder
18.00
Börnenes Julekalender
Mit Jytte Abildström und Hans Christian Aegidius
19.30
b/w Tagesschau
20.00
b/w Nuana
20.20
b/w TV-Aktuelt
21.05
Ingen plads i Bethleh.
21.40
b/w David Nixon Show
22.20
Sendung laut Ansage
22.45
b/w Spätnachrichten


Quelle: Bild Funk 50/75

b/w Schwarz/Weifl-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de