wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Развернуть все Свернуть все
Регион:
Канал:
Источник:
4 программы
20-07-1978, чт
Каналы [20]: Vormittagsprogramm von ARD und ZDF, ARD, West, Nord, Hessen, Südwest, ZDF, WDR 3, N3, S3, HR3, DDR 1, DDR 2, Holland 1, Holland 2, Belgien (franz.), Belgien (franz.) 2, Belgien (niederl.), Belgien (niederl.) 2, Luxemburg
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]
Programm vom Donnerstag, dem 20. Juli 1978
Erfasst von Ramona Schmitz
Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
10.00
Tagesschau
10.25
Es gr??t das Land der tausend Seen
11.25
Fragen zur Zeit
11.35
ZDF Magazin
12.20
Umschau
12.55
Presseschau
13.00
Tagesschau
ARDARD
16.10
Tagesschau
16.15 WDR
Das Podium
Heiße Diskussion mit Alice Schwarzer
Heute: Feminismus
Männerhaß von Frauen
Frauenhaß von Männern
Am 24.4. fand im Bildungsforum Düsseldorf eine Podiumsdiskussion statt, die sich mit dem Thema 'Feminismus' befaßte. Gesprächsteilnehmer waren: Alice Schwarzer, Dr. Hanna-Renate Laurien, Kultusministerin von Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Iring Fetscher und Prof. Dr. O.W. Haseloff. Die Gesprächsleitung hatte Dr. Margarethe Mitscherlich-Nielsen.
Sie diskutierten heftig: v. l. Prof. Fetscher, Alice Schwarzer, Dr. M. Mitscherlich-Nielsen (Leitung), Dr. H.-R. Laurien, Prof. Haseloff
17.00 SDR
Avventura
Aus der gleichnamigen italienischen TV-Serie
Heute: Abstieg ins Dunkel
Deutsche Bearbeitung: Inge Suin de Boutemard
In dieser zweiten Sendung geht es um eine Höhlenexpedition, die junge Hobbyforscher in den Karnischen Alpen durchführen.
17.25 SDR
Musikbox
Heute: Uriah Heep
Hits und Interviews
Auch diesmal stellt Pierre Franckh, der Mann an der Musikbox, eine Popgruppe mit ihren Hits, den Höhen und Tiefen ihrer Karriere vor. Neben viel Musik gibt es ein kurzes Gruppenporträt, einen Kommentar zur musikalischen Entwicklung der Band und neueste Nachrichten. Die Interviews mit 'Uriah Heep' wurden am Tag vor dem Start zu ihrer großen Amerika-Tournee gemacht.
Nächste Folge am 27. Juli
17.50
Tagesschau
West
18.00
Intermezzo
18.01
Die Rookies - neu im Einsatz
Heute: Das M?dchen aus Jamaica
Pamela, ein junges Mädchen aus Jamaica, wird bei einem nächtlichen Spaziergang Zeugin eines Mordes. Lieutenant Ryker und Terry raten Pamela, aus Sicherheitsgründen vorläufig erst einmal unterzutauchen.
Letzte Folge der Serie über die Arbeit junger Polizisten
Mit: Terry Webster (George S. Brown), Mike Danga (Sam Melville), Willie Gillis (Michael Ontkeen)
18.45
Signale der Zeit
Unterbrechung
FS-Spiel von Rolf Schneider
Ein Arzt erlebt den Beginn des 3. Weltkriegs und sieht die Menschen in ihrer Angst vor dem Untergang.
Mit: H.P. Thielen, Max Mairich u. a.
19.15
Hier und Heute
19.45
Spiel um 4tel vor 8
An Sohnes Statt
Aus: Erlesene Verbrechen und makellose Morde
Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis besucht Jackie Mrs. Collins, um ihr Grüße von ihrem noch in der Haftanstalt einsitzenden Sohn zu überbringen. Mrs. Collins bittet Jackie, zu Hause den Sohn zu 'vertreten'.
Mit: Eva Brumby, Peter Millowitsch
Jackie (Peter Millowitsch), Pflegemutter (E. Brumby)
Nord
18.00
25 Minuten Aufenthalt
Mit Kurkonzert von den nordfriesischen Inseln Amrum und Föhr
18.30
Berichte vom Tage
18.45
Sandmännchen
18.55
Mr. Carlis und seine abenteuerlichen Geschichten
Heute: Mr. Frisbie
19.25
Nordschau-Magazin
Hessen
18.00
Nachrichten aus Hessen
18.05
Der verzauberte Bleistift
Volldampf voraus
18.15
Abenteuer der Landstraße
Heute: Elefant auf R?dern
19.00
Sandmännchen
19.20
Hessenschau
S?dwest
18.00
Abendjournal
18.25
Rexi
Heute: Der Wanderer
18.35
Abenteuer der Landstraße
Heute: Elefant auf R?dern
19.30
Sandmännchen
Der kleine Seeräuber
19.45
Landesschau
20.00
Tagesschau
20.15 RB
Vom Ende der Illusionen
Deutsche Studenten 1967 - 1968
2. Teil: Der radikale Zweifel
Von Franz Wördemann
Was bedeuten die Demonstrationen gegen Vietnam-Kreig und Springer-Presse? Sind sie nur eine Chiffre für den radikalen Zweifel der Studenten an der Integrität demokratischer Lebensform?
3. und letzter Teil morgen 21 Uhr 45: 'Zehn Jahre danach'
21.15 NDR
Hits aus Europa
Musik-Bummel durch sechs Länder
Ein knallrotes Feuerwehrauto, das sich gegebenenfalls auch in die Lüfte schwingen kann, entführt den Zuschauer mit dem Hamburger Fernseh-Ballett für 45 Minuten in sechs europäische Länder. Dort tragen jeweils zwei bekannte Interpreten oder Gruppen populäre Titel ihrer Heimat vor.
Italien: Lucio Battisti mit 'Ancora tu' und Donatella mit 'Lailola'
Holland: die Pussycat mit 'Georgie', Lisbeth List mit 'Amsterdam'
England: Tony Christie mit 'I did what I did for Maria' und die Gruppe CoCo mit 'Bad old days'
Frankreich: Danyel Gerard mit 'Butterfly', Nino Ferrer mit 'Agata'
Österreich: Marianne Mendt mit 'Wie a Glock'n', Peter Horton mit 'Wenn du nichts hast als Liebe'
Spanien: Jeanette mit 'Porque te vas', Miguel Rios mit 'Song of Joy'
Hamburger Fernseh-Ballett, Choreographie: Heinz Schmiedel und Maria Litto
Regie: Rainer Bertram
22.00 SDR
Rätselbox
M. Günter Tolar
Wer sich bei dieser Sendung durch alle fünf Rätsel 'geboxt' hat, aber beim Telefonspiel nicht zum Zuge gekommen ist, kann sich an der 'Harten Nuß' versuchen. Zehn Zuschauer haben die Chance, hierbei eine Rätselbox zu gewinnen.
22.30
Tagesthemen
Moderator: Klaus Stephan
23.00
Unmöglicher Auftrag
Heute: Die Spieler
Geheimagent Stenrock ist ermordet worden. Er sollte Beweise gegen den Spielclubbesitzer Dutch Krebs sammeln. Stenrock besaß eine Armbanduhr mit eingebauter Kamera. Jim Phelps und seine Leute müssen sie finden, und die Zeit drängt...
Lief bereits im Bayer. Fernsehen (25.1.77) und in der Nordkette (27.2.78)
Mit: Jim Phelps (Peter Graves - Deutscher Sprecher: Hartmut Reck), Barney (Greg Morris / Christian Br?ckner), Mimi Davis (Barbara Anderson - bekannt aus 'Der Chef'), Willy (Peter Lupus), Press Allen (Robert Conrad), Dutch Krebs (Carl Betz) u. a.
Regie: Paul Krasny
23.50
Tagesschau
ZDFZDF
15.30
Franzosen wenn ihr wüßtet
Französischer Dokumentarfilm von 1973 in drei Teilen
Von André Harris und Alain de Seduy
3. 'Ich habe Euch verstanden'
Moderation: Prof. Eugen Kogon
(Wh. vom 13.7.1978)
Frankreich 1954. Der Krieg in Indochina ist verloren, eine politische Lösung des Algerien-Problems drängt. Das Parlament in Paris wagt keine Entscheidung. In dieser Situation kann nur ein Mann die Gegensätze überwinden: Charles de Gaulle.
Originaltitel: Francais si vous saviez
17.00
Heute
17.10
Pinocchio
Heute: Die alte Rosetta
Die Zeiten des Esel-Daseins sind vorbei. Pinocchio ist wieder in eine Holzpuppe zurückverwandelt. So schnell wie möglich will er nun den alten Gepetto finden. Aber unterwegs trifft er zuerst einmal Rosetta, eine alte Frau, die in der Astgabel eines Baumes sitzt. Ist sie eine Hexe?
Die alte Rosetta will Pinocchio helfen
17.35
Die Drehscheibe
Zu Gast im Studio: Wyn und Andrea
Moderation: H. Philipp und N. Grundmann
18.20
Der Anwalt
Heute: Ein Unfall?
Der Gastwirt Böhmert ruft in großer Erregung Dr. Colmar an und bittet ihn um Hilfe: Er soll die polizeilichen Ermittlungen nach einem Unfall verfolgen. Als Dr. Colmar und Fräulein Jeske dem akuten Hilferuf des Gastwirts nachgehen, sehen sie sich einer mysteriösen Situation gegenüber...
Mit: Dr. Colmar (Wolfgang Kieling), Frl. Jeske (Thekla Carola Wied), Herr B?hmert (Wolfried Lier), Dr. Wagner (Peter Martin Urtel), Staatsanwalt (Alexander May), Polizeibeamter (Willy Schultes), Bierwagenfahrer (Max Griesser)
Regie: Theodor Gr?dler
v. l.: E. Kogler, W. Schultes, W. Kieling, Th. C. Wied, M. Griesser: Ein seltsamer (Un)-Fall
19.00
Heute
19.30
Der große Preis
Heiteres Spiel für gescheite Leute mit Wim Thoelke - in Verbindung mit der Aktion 'Sorgenkind'
Die Kandidaten: Brigitte Rellich (55), Journalistin aus Göttingen, mit 'Nobelpreisträger der Literatur von 1901 bis 1969'; Karlheinz Löwy (57), Industrievertreter aus München, mit 'Opern der Salzburger Festspiele'; Bernd Zillken (31), Sprachlehrer aus Heidesheim, mit 'Geschichte der USA bis zum ersten Weltkrieg'.
Die Experten: Walter Schmieding, ZDF-Mitarbeiter aus Berlin ('Nobelpreisträger'); Prof. Dr. Geza Rich, Mozarteum Salzburg ('Opern'); Prof. Dr. Konrad Fuchs, Uni Mainz ('Geschichte der USA').
Nächste Sendung: 17. August
Regie: Martin Lange
20.50
Die große Hilfe
Bilanz
21.00
Heute-Journal
21.20
Tausend Jahre wie ein Tag
Bericht von Dieter Grossherr
Zum erstenmal seit Somalias sozialistischer Revolution von 1969 konnte ein westliches Kamerateam den ganzen Norden des Landes am Horn von Afrika ohne Einschränkungen bereisen. Nur militärische Anlagen waren tabu. Der Norden ist das Stammland der Nomaden-Republik Somalia. Das ZDF-Team legte rund 4000 Kilometer zurück. Es filmte Zerstörungen, die während der Kampfhandlungen zwischen Somalia und Äthiopien entstanden, sah das Flüchtlingselend, befragte Augenzeugen aus dem umkämpften Ogaden-Gebiet.
22.05
Video 50
Von Robert Wilson - In der Reihe 'Das kleine Fernsehspiel'
Für den Amerikaner Robert Wilson ist Fernsehen noch immer zu literarisch. Daher sein Versuch, mit fünfzig Episoden von je dreißig Sekunden Dauer 'mehr Bild' und 'weniger Wort' zu liefern.
Musik: Allan Lloyd
Kamera: Renato Berta
Mit: Lucinda Childs, Philippe Chemin, Philippe Silvain, Laura Condominas, Cherryl Sutton, Madeleine Renaud u. a.
23.05
Sport aktuell
Fecht Weltmeisterschaften: Finale Säbel Mannschaften
Aus Hamburg berichtet Bruno Moravetz
Tour de France: Von der 19. Etappe berichtet Klaus Angermann
23.50
Heute
WDR 3WDR 3
18.30
Sesamstraße
(Folge 448)
Samson hat sich eine Kiste gezimmert, die fliegen soll. Lilo, Henning und Tiffy werden zu Bodenpersonal.
19.00
Journal 3
19.15
Sympathy for the devil
Magara oder: Das Glück, Angst zu haben - 1. Teil
Zur Sozialgeschichte der populären Musik der Afro-Amerikaner
Film von Manfred Müller
'Magara' nennen die Schwarzen die Kraft des Blues, die Menschlichkeit auch bei Unterdrückung und Diskriminierung zu bewahren.
Mit: Alexis Korner, Maggie Bell, Joe Cocker, Aretha Franklin, Champion Jack Dupree u. a.
20.00
Tagesschau
20.15
Aschenblödel
Amerikanischer Spielfilm von 1959
Fella ist im Hause seiner Stiefmutter das Mädchen für alles. Er muß alle schmutzige Arbeit tun und bekommt nur böse Worte zu hören. Bei den Vorbereitungen zu einem großen Ball, auf dem der Prinz Charming gewählt werden soll, darf Fella nur Helfer sein. Doch dann geschieht ein Wunder...
Groteske Umkehrung des Aschenbrödel-Märchens. 'Jerry Lewis beherrscht die Szene, die nicht ohne Ironie das Leben gelangweilter Snobs auf den vornehmen Landsitzen von heute einfängt' (Frankfurter Allgemeine)
Im Kino lief der Film auch unter dem Titel 'Der Familientrottel'.
Originaltitel: Cinderfella
Mit: Fella (Jerry Lewis), Prinzessin (Annamaria Alberghetti), Guter Geist (Ed Wynn), Stiefmutter (Judith Anderson), Maximilian (Henry Silva), Rupert (Robert Hutton) sowie u. a. Count Basie mit seinem Orchester
Regie: Frank Tashlin
21.40
Herbert Marcuse - Philosoph und Revolutionär
Aus Anlaß seines gestrigen 80. Geburtstages stellt Ulrich Wickert den umstrittenen Philosophen vor, der 1933 emigrierte und heute in Kalifornien lebt. Marcuse, einer der geistigen Väter der Studentenunruhen der 60er Jahre, wehrt sich gegen den Vorwurf, Wegbereiter oder Sympathisant des Terrorismus zu sein.
22.25
Dreams like mine - Donna Hightower
Konzert der amerikanischen Jazz-Sängerin in Schloß Wilhelmsbad
(Wiederholung v. 12.05.1974)
Regie: Heinz Camus
23.10
Sendeschluß
N 3N3
08.05
Schulfernsehen
Sachunterricht
08.35
Schulfernsehen
Mathematik
09.05
Schulfernsehen
Mathematik
09.35
Schulfernsehen
Mathematik
10.05
Schulfernsehen
Schaufenster
10.35
Schulfernsehen
Politische Bildung
11.05
Schulfernsehen
Arbeitslehre
11.35
Schulfernsehen
Geschichten über Mathematik
12.05
Schulfernsehen
Biologie
12.35
Schulfernsehen
Sachunterricht
20.00
Tagesschau
20.15
Aschenblödel
Amerikanischer Spielfilm von 1959
Fella ist im Hause seiner Stiefmutter das Mädchen für alles. Er muß alle schmutzige Arbeit tun und bekommt nur böse Worte zu hören. Bei den Vorbereitungen zu einem großen Ball, auf dem der Prinz Charming gewählt werden soll, darf Fella nur Helfer sein. Doch dann geschieht ein Wunder...
Groteske Umkehrung des Aschenbrödel-Märchens. 'Jerry Lewis beherrscht die Szene, die nicht ohne Ironie das Leben gelangweilter Snobs auf den vornehmen Landsitzen von heute einfängt' (Frankfurter Allgemeine)
Im Kino lief der Film auch unter dem Titel 'Der Familientrottel'.
Originaltitel: Cinderfella
Mit: Fella (Jerry Lewis), Prinzessin (Annamaria Alberghetti), Guter Geist (Ed Wynn), Stiefmutter (Judith Anderson), Maximilian (Henry Silva), Rupert (Robert Hutton) sowie u. a. Count Basie mit seinem Orchester
Regie: Frank Tashlin
21.40
Herbert Marcuse - Philosoph und Revolutionär
Aus Anlaß seines gestrigen 80. Geburtstages stellt Ulrich Wickert den umstrittenen Philosophen vor, der 1933 emigrierte und heute in Kalifornien lebt. Marcuse, einer der geistigen Väter der Studentenunruhen der 60er Jahre, wehrt sich gegen den Vorwurf, Wegbereiter oder Sympathisant des Terrorismus zu sein.
22.25
Dreams like mine - Donna Hightower
Konzert der amerikanischen Jazz-Sängerin in Schloß Wilhelmsbad
(Wiederholung v. 12.05.1974)
Regie: Heinz Camus
23.10
Sendeschluß
S 3S3
16.00
Spielfilm
(Nur bei Schlechtwetter)
19.00
b/w Schönes Wochenende
TV-Spiel von Horst Lommer
Erlebnisse einer Handvoll Menschen von Samstagmittag bis Sonntagmorgen.
Mit: Walter Jokisch, Maria Paudler, Christiane Nielsen, Katrin Schaake, Uwe Friedrichsen u. a.
Regie: Peter Beauvais
20.35
Goethe
Die italienische Reise
21.20
Alfred Brendel spielt Schubert
Drei Impromptus
21.55
Nachrichten
HR3
20.00
Tagesschau
20.15
Aschenblödel
Amerikanischer Spielfilm von 1959
Fella ist im Hause seiner Stiefmutter das Mädchen für alles. Er muß alle schmutzige Arbeit tun und bekommt nur böse Worte zu hören. Bei den Vorbereitungen zu einem großen Ball, auf dem der Prinz Charming gewählt werden soll, darf Fella nur Helfer sein. Doch dann geschieht ein Wunder...
Groteske Umkehrung des Aschenbrödel-Märchens. 'Jerry Lewis beherrscht die Szene, die nicht ohne Ironie das Leben gelangweilter Snobs auf den vornehmen Landsitzen von heute einfängt' (Frankfurter Allgemeine)
Im Kino lief der Film auch unter dem Titel 'Der Familientrottel'.
Originaltitel: Cinderfella
Mit: Fella (Jerry Lewis), Prinzessin (Annamaria Alberghetti), Guter Geist (Ed Wynn), Stiefmutter (Judith Anderson), Maximilian (Henry Silva), Rupert (Robert Hutton) sowie u. a. Count Basie mit seinem Orchester
Regie: Frank Tashlin
21.40
Herbert Marcuse - Philosoph und Revolutionär
Aus Anlaß seines gestrigen 80. Geburtstages stellt Ulrich Wickert den umstrittenen Philosophen vor, der 1933 emigrierte und heute in Kalifornien lebt. Marcuse, einer der geistigen Väter der Studentenunruhen der 60er Jahre, wehrt sich gegen den Vorwurf, Wegbereiter oder Sympathisant des Terrorismus zu sein.
22.25
Dreams like mine - Donna Hightower
Konzert der amerikanischen Jazz-Sängerin in Schloß Wilhelmsbad
(Wiederholung v. 12.05.1974)
Regie: Heinz Camus
23.10
Sendeschluß
DDR 1DDR 1
17.45
b/w Temporeich an jedem Tage
Von den Erntefeldern
18.15
Alles Trick
18.50
b/w Unser Sandmännchen
19.00
b/w Fragen Sie Prof. Kaul
19.25
Das Wetter
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Objektiv
Das außenpolitische Magazin
20.30
Moment, bitte
Musik und Information nonstop...
21.15
Wir empfehlen
21.20
Afrikanische Tierwelt
Paviane
21.45
Aktuelle Kamera
22.00
b/w Hans Fallada - ein bewegtes Leben
Regie: Rainer Pavel
22.35
Nachrichten
DDR 2DDR 2
17.40
Was - wann - wo
17.45
Nachrichten
17.50
b/w Unser Sandmännchen
18.00
Die Abenteuer des Grafen Benovsky
19.00
Siegfried Lorenz singt Schuberts Heinelieder
19.25
Das Wetter
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Für Freunde der russischen Sprache: Sibirien
1. Die Flucht
Sechsteiliger sowjetischer Fernsehfilm nach dem gleichnamigen Roman von Georgi Markow
(m. U.)
Mit: S. Sasontjew, L. Markow u. a.
Regie: Viktor Ryshkow
21.30
Fünf Begegnungen in Tokio
Sowjetischer Dokumentarfilm
(mit Untertiteln)
Holland 1
13.00
Ein Platz zum Leben
Naturfilmserie
13.15
Tjörven, Batsman und Moses
Kinderfilm
17.00
Tour de France
17.30
Holl. Schwimm-Meisterschaften
17.50
De Fabeltjeskrant
17.55
Journal
17.59
Unterhaltungsfilm
18.06
Geisel des Nigers
Naturfilm
18.47
Günstling einer Königing
US-Film von 1939
Mit: Erol Flynn, Bette Davis, Olivia de Havilland u. a.
Regie: Michael Curtiz
20.37
Journal
20.55
Hans Richter und die Träume von Dada
Dokumentation
21.50
Journal
Holland 2
17.55
Journal
17.59
Black Beauty
18.25
Wie der Vater, so der Sohn
Quiz
19.00
Journal
19.27
Sunsetsong
Heute: Drilling
Englische Fernsehserie
Mit: Vivien Heilbron, Andrew Keir, Paul Young u. a.
Regie: Moira Armstrong
20.12
Porträt: Andres Segovia
21.05
Hier und heute
21.35
Der Britisch-Columbische Knabenchor
21.50
Journal
Belgien (franz.)
13.05
Tour de France
17.00
Pour les petits
17.05
1, 2, 3...
17.30
Les enfants des autres
(11)
17.45
Festivals
18.15
Antenne-soir
18.29
Météo
18.30
JT 1
18.55
Suggestions
19.00
Contacts
19.05
Angélique, marquise de anges
Mélodrame de Bernard Borderie
Mit: Mich?le Mercier, Robert Hossein, Jean Rochefort
20.55
JT 2
21.10
Le Carrousel aux images Le monde du cinéma
22.00
JT 3
Belgien (franz.) 2
18.55
La semaine
19.05
Les évasions célèbres
20.00
USA 2000
Belgien (niederl.)
13.05
 - 14.00
Tour de France
17.50
Die Harlem-Globetrotters
18.10
Rondomons
Jugendprogramm
18.35
Verkehrstips
18.40
Meldungen, Morgen
18.45
Nachrichten / Tour de France
19.15
Die Muppets-Show
M. Peter Sellers
19.40
Panorama
20.05
Don Quichotte
(Teil 2)
Nach Cervantes
21.30
Nachrichten
M. Tour-de-France-Bericht
Belgien (niederl.) 2
19.15
Die Christen
13tlg. Reihe über die Geschichte des Christentums
20.05
Sil, der Strandgänger
2. Teil des 2tlg. FS-Spiels
Luxemburg
11.15
 - 12.30
La bonne Franquette
Dazw.
11.35
Filmserie
17.50
Zeichentrickfilm
18.00
Muppet Show
M. Twiggy
18.30
Tagesschau / Wetter
19.00
Boney: Geheimnis um Markham
20.00
Eddie geht aufs Ganze
Franz. Spielfilm (1960)
Mit: Eddie Constantine, Andr? Luguet u. a.
Regie: Bernard Borderie
21.25
Ihr Horoskop


Quelle: Gong 28 / 1978

b/w Schwarz/Weifl-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de


17-07-1978 - 23-07-1978
Каналы [3]: 1-я программа, 2-я программа, 4-я программа
Регион: Москва
Источник: Правда
17-07-1978 - 23-07-1978
Каналы [1]: Радио
Регион: Киров
Источник: Правда
17-07-1978 - 23-07-1978
Каналы [1]: 1-я программа
Регион: Киров
Источник: Правда
Развернуть все Свернуть все