wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Добавить программу
Год: Регион: Канал:
2 программ
21-03-1977 - 27-03-1977
Каналы [4]: 1-я программа, 2-я программа, 3-я программа, 4-я программа
Регион: Москва
Источник: Правда
27-03-1977, вс
Каналы [11]: ARD, ZDF, N3, WDR 3, HR3, DDR 1, DDR 2, Holland 1, Holland 2, Dänemark, Belgien (franz.)
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]
Programm vom Sonntag, dem 27. M‰rz 1977
Erfasst von Ramona Schmitz
ARDARD
09.30
Programmvorschau
09.55
Der Aufstieg des Menschen
Stationen unserer Entwicklungsgeschichte, betrachtet von Jacob Bronowski
'Die Kunde von den Sternen'
10.45
Die Sendung mit der Maus
11.15
elfeinsfünf
Heute: Zu Hause auf dem Jugendhof.
Der Jugendhof Odenthal-Klev im Bergischen Land bietet Jugendlichen, die in Heimen oder in ihren Familien nicht klargekommen sind, eine neue Bleibe.
12.00
Internationaler Frühschoppen
Gastgeber: Werner Höfer
12.45
Tagesschau - Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet von den Ereignissen der vergangenen Woche
13.15
Zwischenspiel
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-dur: Josef Kalichstein;
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Saarbrücken, Dirigent: Hans Zender. (Wh. v. 17.6.74)
13.45
Magazin der Woche
Eine Regionalumschau.
Moderator: Walter Born
14.55
Ein Platz an der Sonne
Mitspielen - Mithelfen - Mitgewinnen.
Filmbericht von Alfred G. Wurmser
15.00
Pan Tau
...ist wieder da.
Dreizehnteilige Filmserie von Jindrich Polak und Ota Hofman (Wh.)
Was Pan Tau (Ota Simanek) mit Onkel Alfons, Wetterfrosch und Ziege alles bei der Familie Urban erlebt, ist ab heute noch einmal zu sehen. Mit dem Absturz seiner Rakete beginnt es. Der zauberkundige Herr im Gehrock landet im Wohnzimmer der Urbans.
15.30
Die Todesbucht von Louisiana
Amerikanischer Spielfilm von 1953.
Steve Martin versteht was von seinem Beruf als Ölsucher. Nun setzt er alles daran, in den Küstengewässern der Bucht von Louisiana fündig zu werden, wo er reiche Erdöllager vermutet. Doch Mißgunst, Haß und Dummheit gefährden alsbald Martins vielversprechendes Projekt.
Regie: Anthony Mann.
17.10
Unsere kleine Farm
Heute: 'Der Ausflug'
18.00
Zum 80. Geburtstag von Sepp Herberger
Stationen aus seinem Leben.
Seine Spieler nennen ihn noch heute respektvoll 'Chef'. Sepp Herberger, für viele eine Vaterfigur des deutschen Fußballs, betreute 172mal die Nationalmannschaft, bevor er 1964 zurücktrat. Was ist das Faszinierende an ihm?
18.30
Tagesschau
18.33
Die Sportschau
Fußball: 2. Bundesliga
19.20
Weltspiegel
Moderator: Claus Hinrich Casdorff
20.00
Tagesschau - Wetter
20.15
Tatort.
Heute: 'Reifezeugnis'.
Von Herbert Lichtenfeld
Studienrat Helmut Fichte und seine Frau Gisela lehren am Gymnasium einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein. Die Schülerinnen schwärmen von dem jungen Studienrat, insbesondere Sina Wolf. Und bald hat das hübsche Mädchen ein Verhältnis mit Fichte. Als Sinas Freund Michael Harms davon hört, ist er völlig verstört. Er trifft sich mit Sina, und kurze Zeit später ist er tot. Vor der Polizei macht Sina eine Aussage, die abenteuerlich klingt...
Regie: Wolfgang Petersen
22.05
Sonntags geöffnet.
Heute: Heiratsmarkt f?r 'ernstgemeinte Bildzuschriften'.
Geschäfte und Geschäftemacher auf dem Heiratsmarkt. Stilgemäß im 'Happy-End-Look' präsentieren sich Susanne Offenbach und Helmar Spannberger. Die Moderatoren versuchen, die Ehevermittlung in Deutschland zu durchleuchten. 200 Ehevermittler gibt es bei uns; sie stiften - nach eigenen Angaben - 14 Prozent aller Ehen. Enttäuschte und Zufriedene, Eheanbahner und 'Angebahnte' kommen zu Wort.
22.50
Die Zeit der Staufer
Vorschau auf eine große Ausstellung in Stuttgart (26.3. bis 5.6.).
In der Staufer-Zeit, der Epoche der 'Schwäbischen Kaiser' zwischen 1138 und 1254, entstand eine politische und kulturelle Hochblüte in Mitteleuropa. Anläßlich des 25jährigen Bestehens des Landes Baden-Württemberg wurde im Andenken an diesen Höhepunkt des Mittelalters das Jahr 1977 zum Staufer-Jahr erklärt.
23.05
Tagesschau - Wetter
ZDFZDF
09.15
Anders leben, damit andere Überleben
Gottesdienst (St. Quirin, München)
10.00
Programmvorschau
10.30
ZDF-Matinee
Ludwig van Beethoven.
Zu seinem 150. Todestag.
Das Heiligenstädter Testament.
Eine Kalendernotiz/ Sinfonie Nr. 5 c-moll. Herbert von Karajan dirigiert die Berliner Philharmoniker (Wh. v. 73) / Beethovens letztes Jahr. Film von Friedrich Müller / Sinfonie Nr. 6 F-dur. Karajan dirigiert (Wh. v. 69)
12.00
Das Sonntagskonzert
'Bayerische Gaunergalerie': Unpolitische Gesänge über große und kleine Lumpen.
Mit: Hans Stadtm?ller, Edith Hancke, Maxl Graf u. a.
12.50
Fragen zur Zeit
Prof. Erwin K. Scheuch: 'Bürgerinitiativen: Haben die Parteien versagt?'
13.00
heute
13.02
Die Drehscheibe
Gast: David Qualey, Gitarre.
Chronik der Woche
13.45
Rappelkiste.
Heute: 'Wo Kinder arbeiten'
14.15
Ein Mann kam im August
Fernseherzählung in sechs Teilen nach einer alten galizischen Legende.
Von Justus Pfaue
2. 'Rattenplage'
Gaukler Iglody versucht, den Einwohnern der Stadt Pendel gegen Blitzschlag zu verkaufen. Die beiden Freunde Rudi und Maurus glauben an seine übersinnlichen Kräfte. Eines Tages tauchen plötzlich überall Ratten auf. Hat Gaukler Iglody (Günther Stoll) auch damit zu tun?
14.40
Einmaleins der Demokratie
Demokratisierung der Demokratie?
15.10
heute
15.15
Aktion Sorgenkind
15.20
Idylle ohne Arbeitsplätze
Beobachtungen im Bayerischen Wald.
Von Christof Schade
15.50
Jürgen von Manger - ganz persönlich.
Im Gespräch mit Guido Baumann
Vor 15 Jahren - im März 1962 - erblickte der 'Kumpel Tegtmeier' das Licht dieser Welt. Eine liebenswert-komische Figur, die Jürgen von Manger erfunden hat. Den Tegtmeier kennt fast jeder, über seinen Schöpfer weiß man wenig. Guido Baumann hat versucht, ihn zu porträtieren.
Regie: Wolfgang Ohm. (Wh. v. 9.5.76)
17.00
heute
17.02
Die Sport-Reportage.
Moderator: Oskar Wark
18.00
Tagebuch (ev.)
18.15
Bonanza.
Heute: 'Eine Dame namens Duffy'
19.00
heute
19.10
Bonner Perspektiven
19.30
Erkennen Sie die Melodie?
Ratespiel mit Ernst Stankovski, Norbert Orth, Ursula Schröder-Feinen.
20.15
Kabale und Liebe
Ein bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller.
Aufzeichnung einer Aufführung des Burgtheaters im Akademietheater.
Inszenierung: Gerhard Klingenberg
Szenenbild: Josef Swoboda
Luise, Tochter eines Hofmusikers, liebt Ferdinand, den Sohn des Präsidenten - und er sie. Ferdinand möchte Luise heiraten. Doch sein Vater und die anderen Hofschranzen wollen es anders: Ferdinand soll die Mätresse des Herzogs ehelichen. Als er sich sträubt, fädelt der Sekretär des Präsidenten mit dessen Einverständnis eine abgefeimte Intrige ein. - Schillers Trauerspiel ist ein flammender Protest gegen menschliche Willkür und gesellschaftliche Vorurteile.
22.35
Das Beaux-Arts-Trio
Brahms: Klaviertrio Nr. 3 c-moll
Im Schloß Fasanerie bei Fulda
22.55
heute - Sport
N 3N3
15.00
Hilfe für verkehrsunfallgeschädigte Kinder (2/Wh.)
'Nach Hause entlassen'
15.30
Les Grammas!
Französisch im Medienverbund.
25. Das Verhängnis: Des sphères! Encore des sphères!
16.00
Wo Tiere noch unter sich sind (4).
Tropischer Regenwald - ein Leben im Überfluß (Wh.)
Buch: Jan Lindblad
16.30
Jazz, Rock, Pop.
Demis Roussos.
Aufzeichnung eines Konzertes in der Royal Albert Hall, London
17.15
ARD-Ratgeber: Auto und Verkehr
18.00
Sesamstraße
18.30
Die Welt des Schalls (1).
Grundlagen der Akustik (Wh.)
19.15
Glauben heute.
Das Erbe des Bauern Hauge.
Norwegen: Ein Land, sein König und ihr Jesus
20.00
Tagesschau
20.15
Abramakabra-Retro.
Eine Auswahl der schwärzesten Nummern aus der Serie 'Abramakabra' (Wh.)
Ganz schön makaber ging es oft zu in dieser Sendereihe. 1976 ist sie - nach fünf Jahren - sanft entschlummert. Für die Fans werden nun die Nummern wiederholt, bei denen sie sich am meisten gegruselt haben.
20.45
Sport III
21.00
Spiele ohne Sieger (2).
Kommunikationsspiel von Christoph Riemer.
Katastrophenspiel
Stellen Sie sich vor, Sie sind in einer gläsernen Kugel eingesperrt! Nirgends ein Ausgang, nirgends ein Hämmerchen, das Gefängnis zu zertrümmern. Für derartige Katastrophen - ausgedachten, erträumten oder erlebten - soll die Spielrunde Auswege ersinnen. Je verrückter, um so größer das Vergnügen. Die Zuschauer können am Bildschirm mitspielen und mitdenken.
22.00
Sport III
22.45
Sendeschluß
WDR 3WDR 3
09.00
Telekolleg I
Englisch 25
09.30
Telekolleg I
Deutsch 25
10.00
Telekolleg I
Wirtschaftsgeogr. 25
17.00
Bittere Medizin
Im Mittelpunkt der Arzt (Wh.)
17.45
Postfach 10 19 50
18.00
b/w Lumpensammler (2).
Spielfilm f. Kinder
18.30
Gott und die Welt
Wir wollen keine Lernmaschinen
Kirche, Schulen und Internate
19.00
Sandmännchen
19.05
Prisma
19.45
Aus NRW.
Sport im Westen
20.00
Tagesschau
20.15
Deutschlandreise
Im Ruhr-Revier.
Film von Hannelore Schäfer
Die Lebensumstände des Kohlenpotts - Maloche und industrielle Umwelt - spiegeln sich auch in der Kunst der Region. Und zur Kultur des Ruhrgebietes gehören auch Taubenvereine, Fußball und das Leben in den Arbeitersiedlungen.
21.00
Picasso (2. Teil).
Ich suche nicht, ich finde
21.45
Kölner Treff
Zu Gast in Marl
Mit: Alfred Biolek und Dieter Thoma
23.15
Nachrichten
HR3
18.00
Gymnastik
Bleib jung mit Schwung
18.15
Kirche und Gesellschaft
Jetzt gehe ich - ich kann nicht anders.
Der norwegische Bischof von Borg Dr. Peter Lonning stellt sich gegen den Staat.
Von Andreas Jacobsen und Joachim Schilde
18.45
Drum.
Jugendmagazin
19.15
Autoreport
19.20
Der Sportkalender
Berichte und Nachrichten aus dem regionalen Sportgeschehen.
Moderator: Bernd Heller
20.00
Tagesschau
20.15
Zum Blauen Bock
Musik und Humor beim Äppelwoi.
Übertragung aus der Eichwaldhalle in Sulzbach. Aufzeichnung vom 26. März 1977 (ARD)
Mit: Heinz Schenk, Lia W?hr, Reno Nonsens und vielen G?sten.
Regie: Harald Sch?fer.
21.45
15 Minuten Musik mit den Calchakis
Lieder aus Südamerika
22.00
Geschichtsunterricht
Dt. Spielfilm 1972.
Mit: Gottfried Bold, Johann Unterpertinger, Henri Ludwig u. a.
Regie: Jean-M. Straub und Dani?le Hui
23.25
Sendeschluß
DDR 1DDR 1
09.20
Programmvorschau
09.25
Aktuelle Kamera
10.00
b/w Kreise und Quadrate
Unterhaltsamer Wissenswettstreit
10.30
b/w Gespielt - gehört - gemalt.
Wir malen zur Musik
11.00
Galaprogramm im sowjetischen Staatszirkus
12.15
b/w Versuche
12.30
Von Sonntag zu Sonntag
13.00
Nachrichten der aktuellen Kamera
13.10
Alltag im Westen
13.35
Die verlorene Welt der Maya
Expedition ins erste Jahrtausend
14.25
Die Kriminalfälle des Majors Zeman.
Fernsehserie
15.30
Der gefangene Sonnenkrokus
Puppenspiel
16.00
b/w Oberhofer Bauernmarkt
17.00
Nachrichten
17.15
Sport aktuell
18.50
Sandmännchen
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Dantons Tod
Drama von Georg Büchner
22.25
Nachrichten
DDR 2DDR 2
16.30
Für Freunde der russischen Sprache
18.50
Sandmännchen
19.00
Von Sonntag zu Sonntag
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Beethoven-Ehrung der DDR 1977
21.25
Festung Königstein
Holland 1
18.55
Für die Kleinen
19.05
Wonderland.
Niederl. Serie über die Geschichte der Popmusik
20.00
Duizendschoon
20.50
VARA's Internationale
Ratespiel
22.00
Voorwaarts en niet vergeten.
Dokumentarsendung
22.40
2 voor 12.
Ratespiel mit 2 Kandidaten und 12 Fragen
Holland 2
18.35
Flockton Flyer.
Fernsehserie
19.00
Van gewest to gewest.
Regionalumschau
19.15
Sportstudio
20.30
58 miljoen Nederlanders en de landbouw.
Dokumentarserie
21.10
Cinévisie
21.35
Nachrichten
21.40
Panoramiek special
22.10
Beeldspraak
23.00
Nachrichten
Dnemark
17.00
International ridning.
Optagelser fra det internationale ridestaevne i Göteborg
18.00
Herskab og tjenestefolk.
Diamantbrochen
19.00
Godnat / Brumme og kompagni
19.30
Tagesschau
19.45
b/w Sport
20.05
Spejlinger.
Digt og virkelighed i Hans Kirks roman Fiskerne, der i 1975 blev filmatiseret af TV-Teatret med Jens Ravn som indtruktor - Danmarks Radio's hidtil storste dramatiske serie-produktion som de sidste 6 sondage har vaeret vist for seerne.
20.45
Opdragelse i kokkenet (Erziehung durch Dienstmädchen). Vesttysk TV-spil af Herbert Knopp efter R.W.
22.15
Genudsendelse
Belgien (franz.)
19.30
Tagesschau
19.45
Suggestions
19.50
Sport
20.20
Variétés: Chanson à la carte
21.30
Absurde n'est-il pas?
22.00
Nachrichten
22.15
Du sel sur la queue


Quelle: H?rzu 13/77

b/w Schwarz/Weifl-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de