wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Развернуть все Свернуть все
Регион:
Канал:
Источник:
2 программы
01-01-1984, вс
Каналы [7]: ARD, ZDF, N3, WDR 3, S3, HR3, BR3
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]

Programm vom Sonntag, den 1. Januar 1984
Erfaßt von Christoph Genditzki
ARD Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands
09.30 Programmvorschau
10.00 Magister Vitus
11.00 Johannes Brahms. Sinfonie Nr. 4 e-moll opus 98
12.00 Internationaler Frühschoppen
12.45 Tagesschau mit Wochenspiegel
13.15 Magisches Intermezzo.
Mikro-Magie und Partyzauberei präsentiert von Günther Albert
13.30 ARD-Sport-Extra aus Garmisch-Partenkirchen: Internationales Neujahrs-Skispringen
15.40Infos und Episodenführer auf fernsehserien.de Die Besucher.
Neue 16teilige Fernsehserie von Ota Hofman und Jindrich Polak. 1. Teil: Im Jahre 2484.
Wir sind in der Zukunft, im Jahre 2484. Der Zentraldenker hat im Sternenraum AL 36 einen Kometen entdeckt, der in Richtung Erde fliegt. Der Weltrat tagt. Was ist gegen die drohende Gefahr zu tun? Selbst wenn der Komet vorbeifliegt, kann sich die Erdachse verschieben. Die Kontinente driften dann auseinander. Forscher lassen sich eine künstliche Weltkugel aufhängen. Ein Akademiker entdeckt in der Biographie des Adam Bernau, des großen Genies der Jahrtausendwende, den Hinweis auf eine mathematische Formel, nach der Kontinente in Raum und Zeit zu bewegen sind. Wo ist sie? Eine Expedition in die Vergangenheit (ins Jahr 1984) wird ausgerüstet...
16.10 Marco Polo.
Letzter Teil der Serie mit Ken Marshall, Denholm Elliott u. a.
17.40 Theater des Feuers.
Dokumente vom größten Feuerwerk unseres Jahrhunderts
18.55 Das Wort zum Jahresbeginn
spricht Pfarrer Dr. Jörg Zink, Stuttgart
19.00 San Francisco.
Beschreibung einer Faszination.
Ein Film von Horst Krüger und Istvan Bury
20.00 Tagesschau
20.15 Die ewigen Gefühle.
Fernsehspiel von Herbert Asmodi nach Bernard von Brentanos Roman
21.55 Guten Abend, Großer Bruder.
Ein filmisches Journal zum Orwell-Jahr
22.55 Auf ein Neues (Starting over).
Amerikanischer Spielfilm von 1979
mit Burt Reynolds, Jill Clayburgh, Candice Bergen u. a.
Magazinautor Potter wird von seiner Frau Jessica vor die Tür gesetzt. Sie will hoch hinaus, als Plattenstar Karriere machen. Da ist er ihr im Wege. Deprimiert fährt Potter zu seinem Bruder und dessen Frau. Die beiden schleusen ihn in eine Selbsterfahrungsgruppe für geschiedene Männer ein und versuchen, ihn mit der Kindergärtnerin Marilyn zu verkuppeln. Als sie auf dem besten Wege sind, sich ineinander zu verlieben, taucht Jessica wieder auf: sie will ausprobieren, wie stark sie noch auf ihren geschiedenen Mann wirkt...
00.40 Tagesschau
Zweites Deutsches Fernsehen
09.00 Programmvorschau
09.25 Jagdschloss Glienicke. Erinnerung und Gegenwart
09.40 Chronik '83: Bilder eines Jahres.
Mit Anmerkungen von Karlheinz Rudolph
10.40 ZDF-Matinee
12.15 aus Wien: Neujahrskonzert 1984.
Werke von Franz von Suppé, Josef Strauß, Johann Strauß und Johann Strauß Vater
13.30 Freizeit ...und was man darauf machen kann
14.00 heute
14.05 Charlie Brown.
Dein allererster Kuss, Charlie Brown (Wh.)
14.30 Dunderklumpen.
Schwedischer Kinderfilm von 1973 von Beppe Wolgers
Regie: Per Ahlin
15.50 Schlösser, die in Polen liegen.
Besuch auf alten deutschen Herrensitzen
16.35 heute
16.40 Johanna von Orleans.
Amerikanischer Spielfilm von 1948
mit Ingrid Bergman, José Ferrer, Francis L. Sullivan, Gene Lockhart, Leif Erickson, u. a.
1428: Gegen den Willen der Eltern zieht das 16jährige Bauernmädchen Johanna (I. Bergman) in den Krieg. Sie fühlt sich von Gott berufen, Frankreich vom fast 100jährigen Joch der Engländer zu befreien. Die zunächst überraschten Soldaten folgen der Unerschrockenen. Jubel nach den Siegen in Orleans und Tourelles. Ein weiterer Triumph: die Krönung des zaghaften Dauphin in Reims. Dann aber wendet sich das Blatt: Johanna wird von den Burgundern gefangen und an die Engländer ausgeliefert...
18.57 Programmservice
19.00 heute
19.10 Ansprache des Intendanten Professor Dieter Stolte
19.15 Diese Drombuschs (4) Spiel mit dem Feuer
20.15 Das Traumschiff (6)
Letzte Folge der Abenteuer auf See. Es heißt Abschied nehmen von der beliebten Serie. Die "MS Astor", auf der gedreht wurde, musste von der Reederei bekanntlich verkauft werden. Und mit einem anderen Schiff sind vorläufig keine neue Folgen geplant! Die drei Episoden von heute: Nachbarn, Der Falschspieler, Tochter des Chefs
21.15 heute
21.20 Agatha Christie: Mord im Spiegel.
Englischer Spielfilm von 1980
mit Angela MORD IST IHR HOBBY Lansbury als Miss Jane Marple, Geraldine Chaplin, Tony Curtis, Edward Fox, Kim VERTIGO Novak, Elizabeth Taylor u. a.
In einem friedlichen englischen Dorf wird ein Hollywood-Film gedreht. Da passieren zwei Morde! Erstes Opfer: die Vorsitzendes des Wohlfahrtsverbandes im Ort. Aber nicht ihr galt der Anschlag, vermutet der Chefinspektor, sondern dem Filmstar Marina Cregg (E. Taylor). Feinde hat sie im Drehteam genug. Eine der Hauptverdächtigen ist das nächste Opfer. Nun erst tritt des Inspektors Tante in Aktion: Miss Jane Marple.
23.00 Musik in Schloss Neuschwanstein
23.55 heute
00.00 Brief aus der Provinz.
Das ZDF wird an einigen Sonntagen kurz vor Mitternacht kleine fünfminütige Geschichten aus der Provinz zeigen.
00.05 Sendeschluss
DRITTES PROGRAMM
WEST 3 /
NORD 3
(GEMEINSCHAFTSPROGRAMM)
16.00 Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (5)
Eine Fernsehgeschichte nach Boy Lornsen (Wh.)
16.45 Olympiade der Tiere
17.30 Weltspiegel für Kinder
18.00 Good morning, Mr. Orwell! Live-Sendung
19.00 nur für West 3: Aktuelle Stunde
19.00 nur für Nord 3: Wagner (10)
Fernsehfilm von Charles Wood (letzter Teil)
20.00 Tagesschau
20.15 Orpheus in der Unterwelt.
Burleske Oper von Jacques Offenbach.
Live-Übertragung aus der Deutschen Oper Berlin
23.15 Berliner Nachtschwärmer.
Ein Stadtführer - Spätausgabe
00.00 Letzte Nachrichten
SÜDWEST 3
17.00 Joseph Haydn: Missa in tempore belli.
Aus dem Festsaal am Altmarkt in Dresden. Es spielt die Staatskapelle Dresden. Leitung: Herbert Blomstedt
17.45 Galerie des Jahres, Zum 60. Geburtstag von Otfried Preußler: Geschichten aus dem alten Prag (1)
18.25 Cartesio.
Trickfilmserie. Heute: Cartesio und der Reitsport
18.30 Weihnachten in Bethlehem / Südafrika
19.00 Moses (1)
Biblische Geschichte mit Burt Lancaster
19.45 Stuttgart 26 46 26 gibt Auskunft.
Antwort auf Fragen zum Fernsehprogramm
20.15 Orpheus in der Unterwelt.
Burleske Oper in zwei Akten (vier Bilder) von Jacques Offenbach
23.15 Sport im Dritten Extra.
Auf dem Eis ins neue Jahr. Ausschnitte aus einem Schaulaufen der Meister in Oberstdorf
23.50 Sendeschluss
BAYERN 3
14.30 b/w Walzerkrieg.
Deutscher Spielfilm von 1933 mit Renate Müller, Willy Fritsch, Paul Hörbiger, Adolf Wohlbrück u. a.
15.50 Internationales Weihnachts-Schaulaufen aus Oberstdorf
17.10 Ein Mädchen aus Schnee. Spielfilm für Kinder
18.05 Regionales
18.45 Rundschau
19.00 Neujahrsansprache des bayerischen Ministerpräsidenten
19.10 Unter unserem Himmel: Bayerische Raritäten, Szenen, Gedichte und Musik
20.10 Durch Land und Zeit
20.15 Orpheus in der Unterwelt.
Live aus der Deutschen Oper Berlin
23.15 Jakob Wassermann (1873-1934) Porträt des Schriftstellers von Alexander Samsonnow
23.40 Rundschau
HESSEN 3
16.00 Wilder Papagei
16.45 Gelegenheit macht Sammler
17.00 Auf den Flügeln bunter Träume.
Melodien von Franz Grothe (2)
17.45 Die geteilte Walküre.
Von Karl Ettlinger mit Liesel Christ u. a.
18.00 Reisewege zur Kunst: Sardinien
19.00 Unbekannter Chaplin (3) Verborgene Schätze
19.50 Das Bild der Woche.
Die Badestube von Artus Wolfarts
20.00 Tagesschau
20.15 Orpheus in der Unterwelt.
Burleske Oper. Neufassung von Götz Friedrich und Thomas Woitkewitsch.
Musik von Jacques Offenbach.
Eurydike hat ihren Gemahl Orpheus verlassen und ist mit Pluto in dessen Reich, die Unterwelt, gezogen. Orpheus ist froh darüber, doch die Öffentliche Meinung verlangt, dass er sich von den Göttern die Ungetreue zurückerbittet. Auf dem Olymp geraten die gelangweilten Herrschaften ob der Aufgabe in helle Aufregung. Pluto denkt nicht daran, Eurydike herauszugeben, sondern frotzelt Jupiter wegen seiner Affären. Erregt begeben sich die Göttlichen samt Orpheus in die Unterwelt, wo sich Eurydike derweilt schon mopst...
Jacques Offenbach turbulente Parodie auf Gattentreue und Antiken-Mode ist ein Neujahrsspaß erster Güte!
23.15 Sendeschluss

 

Zurück zur Hauptseite

Quelle:   HÖRZU 52/1983 (vom 22.12.1983)

b/w Schwarz/Weiß-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.

 

26-12-1983 - 01-01-1984
Каналы [3]: 1-я программа, 2-я программа, 3-я Московская программа
Регион: Москва
Источник: Правда
Развернуть все Свернуть все