wait...
Телепрограмма на каждый день с 1975 года
Развернуть все Свернуть все
Регион:
Канал:
Источник:
3 программы
05-08-1980, вт
Каналы [19]: Vormittagsprogramm von ARD und ZDF, ARD, West, Nord, Hessen, Bayern, Südwest, Saar, Berlin, ZDF, WDR 3, N3, HR3, BR3, DDR 1, DDR 2, Holland 1, Holland 2, Dänemark
Регион: Германия (ГДР и ФРГ)
Источник: tvprogramme.net
[ - ]
Programm vom Dienstag, dem 5. August 1980
Erfasst von Ramona Schmitz
Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
10.00
Tagesschau
10.05
Heute-Journal
10.25
Sch?nes Weekend, Mr. Bennett
Krimi-Kom?die
11.55
Wir waren von der Zeit bedr?ngt
12.25
Umschau
12.55
Presseschau
13.00
Tagesschau
ARDARD
16.10
Tagesschau
16.15
Hummel-Hummel nach Noten
Seefahrt - Küsten - weite Welt
50 Jahre Hamburger Hafenkonzert; für viele Seeleute eine 'Brücke zur Heimat'
Sendung von Carsten Diercks
(Wiederholung v. 04.06.1979)
17.00
b/w Die Höhlenkinder
Heute: Das Boot
(Wiederholung vom November 1962)
Die Hütte, in der Eva, Peter und Großvater Station machen, wird für den Alten die letzte Zuflucht. Er ist den Anstrengungen nicht gewachsen und stirbt. Eva und Peter müssen sich allein weiter durchschlagen zum 'heimlichen Grund'. Sie haben Glück: Unterwegs finden sie ein einem Lagerhaus Keksvorräte und ein Schlauchboot.
17.50
Tagesschau
West
18.00
Doppelkopf
Mit: Ferry Ahrl?
18.10
Richelieu
Heute: Der Skandal des Sankt Martintags
19.15
Hier und Heute
19.45
4tel vor 8
Nord
18.00
Jörg Preda berichtet
Das Gift der Hoffnung
18.30
Berichte vom Tage
18.45
Sandmännchen
P & F IV - Ein Hund
18.55
Jörg Preda berichtet
Zerbrochene Spiegel
19.25
Nordschau-Magazin
Hessen
18.00
Nachrichten
18.05
Eventuell hilft Fernandel
Heute: Die Gr?fin
18.15
Der Millionenbauer
Heute: Goldene Berge
19.05
Sandmännchen
19.20
Hessenschau
Bayern
18.00
Abendschau aktuell
18.15
Onkel Bräsig
Heute: Der Pferdeknecht
18.45
Unter unserem Himmel
19.15
Abendschau
S?dwest
18.00
Abendschau
18.30
Der Millionenbauer
Heute: Goldene Berge
19.00
Sandmännchen
19.10
Der Millionenbauer
19.45
Abendschau
Saar
18.00
Quiz um sechs
Bitte zur Kasse
Anschl.: Sandmännchen
18.25
Der Millionenbauer
Heute: Goldene Berge
19.25
Aktueller Bericht
Berlin
18.00
Presseschau
18.05
Lieben Sie Kishon?
Anschl.: Nachtärzte
19.05
Sandmännchen
19.20
Abendschau/Wetter
20.00
Tagesschau
20.15
Plattenk?che
Zum letzten Mal: Helga und Frank mit Hits
Sie hat eine durchschnittliche Einschaltquote von 35 Prozent und wird sogar aus Amerika und England angefordert: Die Rede ist von der 'Plattenküche'. Heute abend servieren Helga Feddersen und Frank Zander zum letzten Mal auf ihre Weise internationale Hits. Diese Form der Unterhaltung bleibt den Zuschauern aber erhalten. Aus der 'Plattenküche' soll 1981 dann die 'Josef-Schaschlik-Show' werden - auch eine Ulk-Sendung, vorgestellt von jungen Talenten. Aber nun zur letzten 'Plattenküche': Neben der Stammmannschaft mit Frank, Helga, Peter Strobel, Benno Swienty, Karin Wolffram und Reinhard Maier treten auf: Demis Roussos, Jürgen Drews, Alberto Fortis, Su Kramer, Highway, Elephant, Umberto Tozzi, Manuela, Elton John sowie Okko, Lonzo, Chris, Berry und Timpe. Viel Spaß!
Ein Ende als 'Englein': Helga Feddersen und Frank Zander
21.00
Panorama
Das politische Magazin
Mit: Winfried Scharlau
21.45
Detektiv Rockford: Anruf genügt
Heute: Zu viele K?che
Amerikas Privatdetektive haben Jim Rockford für den 'Goodhue' nominiert, eine Auszeichnung für Verdienste im Beruf. Aber auch Lance White macht sich Hoffnung. Dann wird die Veranstaltung, in der die Trophäe verliehen werden soll, unterbrochen: Ein Senator wird im Waschraum tot aufgefunden. Detektiv-Neuling Fred Beamer soll den Politiker ermordet haben. Doch Rockford und Konkurrent White sind von Beamers Unschuld überzeugt und wollen ihm helfen...
Mit: Jim Rockford (James Garner), Lt. Chapman (James Luisi), Fred Beamer (James Whitmore jr.), Lance White (Tom Selleck), Larry St. Cloud (Larry Manetti), Vern St. Cloud (Simon Oakland), Brandy Alexander (Erica Hagen) u. a.
22.30
Tagesthemen
23.00
Rad: Deutschlandtour
'Sport extra': 1. Etappe: Bielefeld - Stadtlohn
Thurau, Thaler, Moser, De Vlaeminck sind nur einige der prominenten Favoriten für diese zweite 'Deutschlandtour' nach 17jähriger Pause. Wenn diese Zugpferde des Radrennsports nicht noch kurzfristig absagen, rechnen die Veranstalter mit vielen Zuschauern auf den sechs Etappen, die über 1300 Kilometer führen. Ziel ist München am 10. August. Vorjahressieger Dietrich Thurau hofft, wieder dabei und ganz vorn zu sein.
23.15
Vicky Leandros
Show mit dem griechischen Gesangsstar
(Wiederholung vom 26. September 1977)
Vicky Leandros, die bereits als 13jähriges Schlagerpüppchen im Jahre 1963 mit dem Lied 'Messer, Gabel, Schere, Licht' für Schlagzeilen in der Presse sorgte, präsentiert ihre Show in einer Art 'Garten Eden'. Die Griechin, die in den letzten Jahren in der Bundesrepublik nicht mehr den großen Erfolg früherer Jahre hatte, singt viele bekannte Lieder aus ihrem Repertoire. Zum Beispiel 'Lang, lang ist's her', 'Kokkino', 'Oh - ich liebe ihn', 'Nimm die Gitarre', 'Guten Abend, gute Nacht', 'Die letzte Rose', 'Jardin du Septembre' und 'C'est la vie, Papa'.
00.00
Tagesschau
00.05
Sendeschluß
ZDFZDF
15.00
Daktari
Heute: Zenobia
Mit: Marshall Thompson als Dr. Tracy
15.45
Ferienkalender
16.00
Babbelgamm
Lach- und Lügengeschichten für Kinder
Unter anderem mit Frank Zander und seinen Goldhamstern und 'Heike mit der Zahnlücke'
16.30
Mosaik
Heute zu Gast im Magazin für die ältere Generation: Nahum Goldmann und Einzi Stolz
Zwei Menschen, zwei schillernde Lebensgeschichten: Nahum Goldmann, gerade 85, deutscher Jude, Dr. phil. und Dr. jur., Atheist, dennoch jahrelang Präsident der zionistischen Weltorganisation, einflußreich in Ost und West. 'Zwischen Denken und Glauben', sagt er, 'gibt es keine Brücke.' - Einzi Stolz, Witwe des Komponisten Robert Stolz, dessen 100. Geburtstag in diesem Monat gefeiert wird, hütet mit geradezu missionarischem Eifer das künstlerische Erbe ihres Mannes - weltweit.
17.00
Heute
17.10
Die Hasans - eine buginesische Händlerfamilie
In der Reihe 'Bilder unserer Erde'
Der Film zeigt am Beispiel der auf Java lebenden Händlerfamilie Hasan die Geschichte des Volksstammes der Buginesen in Indonesien.
17.35
Die Drehscheibe
Das aktuelle Feierabendmagazin
Gast im Studio ist Wilfried mit 'I've got to have a Reggae on my LP'.
Helge Philipp und Peter Nemec führen heute durch die Sendung.
18.20
Es war einmal...der Mensch
Heute: 'Zwischen den Kriegen'
Zeichentrickserie
Der Erste Weltkrieg ist vorbei, das Flugzeug hält seinen Einzug in die Zivilluftfahrt. Doch mit der Wirtschaft geht's bergab: Ende 1922 verdient ein Maurer zwar 15 000 Mark pro Woche, doch ein Pfund Butter kostet 1700 Mark. - Maestro beschäftigt isch in dieser Zeit mit der Entwicklung elektrischer Haushaltsgeräte.
19.00
Heute
19.30
b/w Die Spur führt nach Berlin
Deutscher Kriminalfilm aus dem Jahre 1952, der die Reihe 'Berlin im Film' abschließt
Paul H. Rameau, der das Drehbuch dieses Kriminalfilms schrieb, gehörte auch zu den ersten Stummfilmautoren. Er arbeitete für Ernst Lubitsch, Richard Eichberg und Harry Piel. Sein letzter Film vor seiner Emigration nach Hollywood war 'Mazurka' (1935, Regie: Willi Forst). 'Madame Curie' (1943) ist sein bekanntester amerikanischer Film. 1950 kam Rameau nach Deutschland zurück.
Während auf dem Berliner Funkturm ein Mann ermordet wird, landet auf dem Tempelhofer Flughafen der amerikanische Anwalt Ronald Roberts. Er hat in der Vier-Sektoren-Stadt eine Erbschaftsfrage zu klären, die Karl Dornbrink betrifft. Aber Robert lernt nur Vera, die Tochter des angeblich verschollenen Erben kennen, und verliebt sich in sie. Als sich Vera in Widersprüche über das Schicksal ihres Vaters verwickelt, stellt der junge Mann Nachforschungen an. Dabei läßt er sich in eine Falle am Lehrter Stadtbahnhof locken und wird niedergeschlagen. Als er wieder zu sich kommt, liegt er in einem Krankenhaus im Ostsektor und flieht.
Ein Nachkriegsfilm, der Erinnerungen an das Berlin um 1950 wachruft.
Mit: Roberts (Gordon Howard), Vera Dornbrink (Irina Garden), Pratt (Kurt Meisel), Kriminalrat Dr. Wengen (Hans Nielsen), Kretschmer (Herbert Kiper), Dornbrink (Paul Bildt), L?decke (Heinz Engelmann), Tamara (Barbara R?tting), Sirotkin (Ernst Konstantin), M?rder (Heinz Giese), Ganove (Wolfgang Neuss)
Regie: Franz Cap
21.00
Heute-Journal
21.20
Alltag hinter Gittern
Beobachtungen in einem Gefängnis
Bericht von Rudolf Blank und Arno Schmuckler
'Alltag hinter Gittern' ist nicht nur der Alltag der Häftlinge, sondern auch das tägliche Brot der Anstaltsbediensteten, Aufsichtsbeamten, Sozialarbeiter. Nicht sonderlich gut bezahlt und wenig beachtet, sollen sie aus straffällig gewordenen Menschen 'nützliche Mitglieder der Gesellschaft' machen. Das aber kostet vor allem Geld. Wie Menschen im sogenannten modernen Strafvollzug ihre Situation sehen, dazu dieser Bericht von Rudolf Blank und Arno Schmuckler.
22.00
Sport aktuell
Internationales Leichtathletik-Sportfest
Aufzeichnung einer Eurovisionssendung des italienischen Fernsehens aus Rom
Reporter sind Bernd Heller und Karl Senne
Das Sportfest in Rom zählt - ebenso wie das von Zürich und wie Berlins ISTAF (Internationales Stadion-Fest) - zu den bedeutendsten Leichtathletik-Treffen der nacholympischen Wochen. Hier wollen sich die Leichtathleten der Nationen, deren Verbände Olympia-Verzicht geleistet haben, für entgangene Chancen schadlos halten. Genaues über die Startliste war bei Redaktionsschluß noch nicht bekannt.
Harald Schmid holt durch h?ufige Starts (400 m H?rden, 800 m) seinen Verletzungs-R?ckstand auf.
23.00
Maurice Ravel
Erste Folge der neuen Reihe 'Lebensbilder eines Komponisten', die in unregelmäßigen Abständen ausgestrahlt wird.
Zu hören ist folgende Musik des Franzosen Ravel (1875-1937): Bolero, La Valse, L'Enfant et les Sortiléges und Concerto en Sol.
Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden Lebensbilder dieser Komponisten gezeigt: Rachmaninow, Berlioz, Saint-Saens, Liszt, Mascagni, Rossini und Peréz de Albéniz.
Mit: Marc Cassot als Maurice Ravel, Romain Tagli als Edmond und Sonja Saviange, Philipe Chemin, Michel Dellahaye und Jean-Jacques Briot
Regie: Guy Gilles
23.25
Heute
23.30
Sendeschluß
WDR 3WDR 3
18.00
Sesamstraße
18.30
Architektur kontrovers
1. Sozial oder asozial?
Thema Massenwohnungsbau
(Wdh.)
19.15
Kunst-Stücke zum Nachmachen
Ölmalerei
(Wdh.)
19.45
Journal 3
20.00
Tagesschau
20.15
Mächte, Märkte und Moneten
7. Reichtum für alle?
21.00
Diskrete Zeugen
Kriminalgeschichte nach Dorothy L. Sayers (3)
Auf der Suche nach Cathcarts Mörder erfährt Lord Peter Wimsey, daß seine Schwester eine Affäre mit dem Oberhaupt eines anglo-sowjetischen Freundschaftsclubs hatte.
21.45
Nachfrage
Zuschauer im Gespräch mit 'Panorama'
22.30
Staatenlos im Nirgendwo
Begegnung mit Walter Mehring
23.30
Sendeschluß
N 3N3
20.00
Tagesschau
Mit: Wetterkarte
20.15
Mächte, Märkte und Moneten
Auf der Suche nach Sicherheit
Reichtum für alle?
Von J. K. Galbraith
War der Reichtum Jahrtausende auf Könige und Herrscher begrenzt, so hoffte man, durch die Erfindung der Aktie ein Volk von Kapitalisten zu schaffen. Daß daraus ncihts wurde, ist bekannt. Es sind die Banken und Börsenmakler, die an diesem neuen 'Geld' verdienen. Sie sind zu neuen Herrschern nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der großen Weltpolitik geworden.
21.00
Diskrete Zeugen
(Teil 3)
Eine Kriminalgeschichte nach dem Roman von Dorothy L. Sayers
Inspektor Parker hat in einem Geschäft in Paris zufällig einen interessanten Talisman gefunden. Er gleicht genau dem Talisman, der nach dem Mord an Captain Cathcart in der Nähe des Tatorts gefunden wurde. Der Verkäufer kann sich daran erinnern, ihn einer blonden Dame verkauft zu haben, die ihn ihrem Begleiter schenkte, den der Verkäufer einwandfrei auf einem Foto als Cathcart identifizieren kann. Parker glaubt, daß es sich bei der Dame um Lady Mary Wimsey handelt. Unterdessen wird Lord Peter Wimsey von einer alten Freundin der Familie eingeladen, sie in den Freundschaftsclub zu begleiten. Dort erfährt er, daß seine Schwester Mary in George Goyles, einen der führenden Köpfe des Clubs, verliebt war. Er erinnert sich, daß sein Bruder die Zustimmung zu ihrer Heirat verweigert hatte. In diesem Augenblick entdeckt er Goyles, der fluchtartig den Club verläßt, Wimsey folgt ihm. Plötzlich gerät Goyles in Panik, zieht seinen Revolver und schießt auf seinen Verfolger.
Mit: Lord Peter Wimsey (Ian Carmichael), Bunter (Glyn Houston), Inspektor Parker (Mark Eden), Lady Mary Wimsey (Rachel Herbert), Herzog von Denver (David Langton), Goyles (David Hargreaves)
Regie: Hugh David
21.45
Panorama-Nachfrage
Die Autoren der Panorama-Sendung (21 Uhr im 1. Programm) stellen sich den Fragen und der Kritik von Zuschauern. Telefon (040) 566004/05/06.
22.30
Staatenlos im Nirgendwo
Begegnungen mit Walter Mehring
Eine Dokumentation von Peter K. Wehrli
Walter Mehring, 1896 in Berlin geboren, war Mitstreiter des 'Sturm' und der Dadaisten. 1933 mußte er emigrieren und floh nach Frankreich und in die USA. Er übte in seinen zahlreichen Gedichten und Chansons schonungslose Zeit- und Gesellschaftskritik, und verfaßte Satiren wie 'Der Kaufmann von Berlin' und 'Müller, Chronik einer deutschen Sippe'. Viele von Mehrings Texten werden erst jetzt, in einer seit kurzem erscheinenden Werkausgabe, zugänglich gemacht. In einem Gespräch mit Peter K. Wehrli gibt Walter Mehring Auskunft über die Anregungen zu seinem Werk.
23.30
Sendeschluß
HR3
20.00
Tagesschau
Mit: Wetterkarte
20.15
Mächte, Märkte und Moneten
Auf der Suche nach Sicherheit
Reichtum für alle?
Von J. K. Galbraith
War der Reichtum Jahrtausende auf Könige und Herrscher begrenzt, so hoffte man, durch die Erfindung der Aktie ein Volk von Kapitalisten zu schaffen. Daß daraus ncihts wurde, ist bekannt. Es sind die Banken und Börsenmakler, die an diesem neuen 'Geld' verdienen. Sie sind zu neuen Herrschern nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der großen Weltpolitik geworden.
21.00
Diskrete Zeugen
(Teil 3)
Eine Kriminalgeschichte nach dem Roman von Dorothy L. Sayers
Inspektor Parker hat in einem Geschäft in Paris zufällig einen interessanten Talisman gefunden. Er gleicht genau dem Talisman, der nach dem Mord an Captain Cathcart in der Nähe des Tatorts gefunden wurde. Der Verkäufer kann sich daran erinnern, ihn einer blonden Dame verkauft zu haben, die ihn ihrem Begleiter schenkte, den der Verkäufer einwandfrei auf einem Foto als Cathcart identifizieren kann. Parker glaubt, daß es sich bei der Dame um Lady Mary Wimsey handelt. Unterdessen wird Lord Peter Wimsey von einer alten Freundin der Familie eingeladen, sie in den Freundschaftsclub zu begleiten. Dort erfährt er, daß seine Schwester Mary in George Goyles, einen der führenden Köpfe des Clubs, verliebt war. Er erinnert sich, daß sein Bruder die Zustimmung zu ihrer Heirat verweigert hatte. In diesem Augenblick entdeckt er Goyles, der fluchtartig den Club verläßt, Wimsey folgt ihm. Plötzlich gerät Goyles in Panik, zieht seinen Revolver und schießt auf seinen Verfolger.
Mit: Lord Peter Wimsey (Ian Carmichael), Bunter (Glyn Houston), Inspektor Parker (Mark Eden), Lady Mary Wimsey (Rachel Herbert), Herzog von Denver (David Langton), Goyles (David Hargreaves)
Regie: Hugh David
21.45
Panorama-Nachfrage
Die Autoren der Panorama-Sendung (21 Uhr im 1. Programm) stellen sich den Fragen und der Kritik von Zuschauern. Telefon (040) 566004/05/06.
22.30
Staatenlos im Nirgendwo
Begegnungen mit Walter Mehring
Eine Dokumentation von Peter K. Wehrli
Walter Mehring, 1896 in Berlin geboren, war Mitstreiter des 'Sturm' und der Dadaisten. 1933 mußte er emigrieren und floh nach Frankreich und in die USA. Er übte in seinen zahlreichen Gedichten und Chansons schonungslose Zeit- und Gesellschaftskritik, und verfaßte Satiren wie 'Der Kaufmann von Berlin' und 'Müller, Chronik einer deutschen Sippe'. Viele von Mehrings Texten werden erst jetzt, in einer seit kurzem erscheinenden Werkausgabe, zugänglich gemacht. In einem Gespräch mit Peter K. Wehrli gibt Walter Mehring Auskunft über die Anregungen zu seinem Werk.
23.30
Sendeschluß
BR3
18.45
Zum Nachdenken
18.50
Rundschau
19.00
Paris-Berlin
1900-1933
3. Ein Essen im Bauhaus
20.10
Das ist mir passiert
(Teil 2)
Schwimmbad
Ein Beitrag zur Unfallverhütung
20.15
Unser Land
Nicht nur für Landwirte
20.45
Rundschau
21.00
Die Sprechstunde
Jogging - im Dauerlauf ins Krankenhaus?
21.45
Ein Abend mit Diana Ross
Porträt der amerikanischen Sängerin
Die Show der Künstlerin demonstriert unter anderem auch ihren 'Weg nach oben', den sie nicht nur als Sängerin, sondern auch als Filmstar und Entertainerin beschritt.
22.50
Turnier der Schach-Großmeister (4)
23.20
Rundschau
23.35
Sendeschluß
DDR 1DDR 1
09.25
Aktuelle Kamera
10.00
Herrn Josefs letzte Liebe
Film
11.25
Schwarzer Kanal
11.45
Umschau
12.10
Pressekonferenz
12.40
Nachrichten
14.00
Zosia
Spielfilm, 1967
16.30
Weidmannsheil
17.00
Nachrichten
17.05
Gymnastik
17.15
TV-Expreß
17.45
Aufsatz
Film
18.10
Verkehrskompaß
18.15
Alles Trick
18.50
Sandmännchen
19.00
Alltag im Westen
19.30
Aktuelle Kamera
20.00
Das Versteck
DDR-Spielfilm
21.40
Telefonporträt
22.25
Aktuelle Kamera
22.40
Werke von Bizet, Liszt, Rossini
23.20
Nachrichten
23.30
Sendeschluß
DDR 2DDR 2
19.00
Piraten des Pazifik
(Teil 3)
20.00
Entdeckungen im Alltag
20.30
Aus fernen Erdteilen
21.00
Aktuelle Kamera
21.30
Pantelej
Film
23.15
Sendeschluß
Holland 1
18.59
Ome Arie op Safari
Für Kinder
19.10
Sommerzeitung
19.30
Grizzly Adams
US-Fernsehserie
20.20
Religiöse Sendung
20.30
The River that came clean
Dokumentation
21.20
Andacht
21.37
Nachrichten
21.55
Beethoven
Symphonie Nr. 9
23.15
Nachrichten
23.20
Sendeschluß
Holland 2
19.25
Lost Islands
(Teil 10)
20.00
Nachrichten
20.27
The Sullivans
(Teil 9)
21.15
Brennpunkt
21.40
Life on Earth
(Teil 9)
22.35
Rising Damp
23.05
Nachrichten
23.10
Sendeschluß
D?nemark
19.00
Spielstube
19.30
Nachrichten
20.00
TV-Aktuell
20.50
Newport Jazzfestival
21.50
Johannes
Ein poetisches Fernsehspiel
22.55
Nachrichten


Quelle: Fernsehwoche Nr. 31 / 1980

b/w Schwarz/Weifl-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de


04-08-1980 - 10-08-1980
Каналы [3]: 1-я программа, 2-я программа, 4-я программа
Регион: Москва
Источник: Правда
04-08-1980 - 10-08-1980
Каналы [2]: Первая программа ЦТ, Вторая программа ЦТ
Регион: Абакан
Источник: газета "Советская Хакасия"
Развернуть все Свернуть все